Zwei Rennradfahrer fahren einen Berg hoch, im Hintergrund ist die Winterberger Schanze zu sehen.

04.06.2014

Erste Strecke für Bergzeitfahrer in NRW eröffnet

Der „Stoppomat“ misst auf ausgewiesenen Bergstrecken die Zeit

Autor: Silke Dames

Finnentrop (nrw-tn). Rennradfahrer finden im Sauerland jetzt eine neue Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten im Bergzeitfahren zu messen. In Finnentrop ist ein „Stoppomat“ eröffnet worden, der erste in NRW. Auf ausgewiesenen Bergstrecken messen sich ambitionierte Sportler mithilfe dieser Geräte im Wettkampf mit der Zeit. Am Fuß des Berges zieht der Radler in  einem Stoppomat-Starthäuschen ein Ticket, das er oben im Zielhäuschen in einen weiteren Automaten schiebt, wodurch seine Zeit gestoppt wird. Das Ergebnis wird dann im Internet veröffentlicht, so dass sich Rennradler in einem Online-Ranking vergleichen können. 4,5 Kilometer Länge und 250 Meter Höhenunterschied misst die erste Stoppomat-Strecke im Sauerland.

Für Radsportler mit besonders großer Lust auf Herausforderungen gibt es im Sauerland einen Radmarathon:  Über 253 Kilometer und 4000 Höhenmeter führt die Strecke des „Sauerland eXtreme“.  Am 9. August 2014 fahren die Teilnehmer von Dortmund-Aplerbeck bis nach Winterberg, über die Trainingsstrecke des ehemaligen Radprofis Erik Zabel, und wieder zurück ins Ruhrgebiet.

Internet: www.bike-arena.de  | www.sauerland-extreme.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen