Das Bild zeigt zwei Radler vor dem Hermannsdenkmal in Detmold.

12.01.2015

Erfolgreiche Bilanz der Römer-Lippe-Route

Besonders kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von der Radroute.

Autor: Julie Sengelhoff

Im April 2013 wurde die Römer-Lippe-Route zwischen Detmold und Xanten für Radler freigegeben. Nach der zweiten Saison konnten Ruhr Tourismus und Lippeverband eine erfolgreiche Bilanz der insgesamt 295 Kilometer langen Route präsentieren.

2014 befuhren insgesamt 115.500 Tagesgäste und 10.500 Radurlauber die Strecke. Die Beherbergungsbetriebe am Wegesrand profitieren pro Radsaison von 49.000 Übernachtungen. Damit erzeugt die Römer-Lippe-Route jedes Jahr einen Bruttoumsatz von rund 5,2 Millionen Euro.

Die Gäste, die entlang der Römer-Lippe-Route die römische Vergangenheit entlang der Lippe erkunden, kommen vornehmlich aus Nordrhein-Westfalen und den angrenzenden Bundesländern. Mit einem Anteil von 14 Prozent gehören die Benelux-Länder zu den wichtigsten ausländischen Quellmärkten. Fast 95 Prozent aller Radler wollen die Römer-Lippe-Route weiterempfehlen.

Weitere Informationen: www.roemerlipperoute.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

10.01.2018

Großes Ausstellungsprojekt zum Thema "Kunst und Kohle" startet im Mai

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

16.01.2018

Das Reiseland NRW zu Gast in Utrecht

Zur Branchennews

16.01.2018

Wer sich zum QualitätsCoach ausbilden lassen möchte, kann das bald in Neuss und Paderborn tun! https://t.co/v9xdy8UJ0D #ServiceQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.01.2018

Aufgepasst bei der Bewerbung um einen MICE-Award! https://t.co/ubaqFskOC3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.01.2018

Phantasialand und Kölner Dom zu Top-Reisezielen in Deutschland gekürt

Zur NRW-Tournews

12.01.2018

Neu auf der ITB: Der eTravel Start-up Day auf der eTravel World, bei dem junge Gründer mit ihren Unternehmen aus Eu… https://t.co/LuhPrfNc2L

Tourismus NRW auf Twitter folgen