Auf dem Hof der Familie Eschmann kuschelt ein Kind mit einem Kalb

21.12.2016

Entspannend und sehr erholsam: Mit Kühen kuscheln

Wer sich auf die Tiere einstellt, kommt leichter zur Ruhe

Autor: Silke Dames

In NRW gibt es ganz besondere Entspannungsangebote: Im Bergischen Land und im Sauerland können Menschen im Kontakt mit Kühen Stress abbauen. Das Prinzip: Dadurch, dass Besucher sich auf das eher langsame Tempo der Tiere einstellen, kommen auch sie leichter zur Ruhe.

Auf dem Bergwaldhof in Meinerzhagen zum Beispiel kommen Gäste den Kühen in Theorie und Praxis näher: Neben einer Kuscheleinheit und einem Rinderspaziergang gehört auch eine Einführung in das Thema Kuhverhalten zum rund 90-minütigen Programm.

Auf dem Hof der Familie Eschmann in Nümbrecht können Besucher sogar zwischen den Tieren übernachten. Wer eine Nacht zwischen Kuh und Sternenzelt verbringen möchte, kann im Sommerhalbjahr sein Zelt auf der Weide aufstellen.

Internet:  www.bergwaldhof-1.de | www.sissykuhkuscheln.de

WEITERE INFORMATIONEN

15.11.2017

Sieben neue Michelin-Sterne für NRW

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

20.11.2017

NRW-Magazin auf Niederländisch erschienen

Zur Branchennews

22.11.2017

Die Stadt Höxter plant, sich um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2023 zu bewerben 🌵https://t.co/LKlqb4UnL6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.11.2017

August Macke Haus in Bonn eröffnet wieder

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Wer mit unserem Branchennewsletter NRW.Touristik Update und weiteren Newslettern immer auf dem Laufenden sein möcht… https://t.co/qFgLGhfJ9E

Tourismus NRW auf Twitter folgen