Köln abseits touristischer Hotspots: „#urbanCGN – cologne urban lifestyle

12.01.2018

Entdeckungen im Großstadtdschungel

Autor: Julie Sengelhoff

Immer mehr Reisende wünschen sich gerade bei Städte-Trips besonders viel Individualität und Erlebnisse abseits des Mainstreams. Wir haben besondere Reiseanlässe für Neu-Entdeckungen in den Städten in NRW, in #urbanana gesammelt:

  • Ab in den Untergrund! Die kunstvollen Geheimnisse der nigelnagelneuen Wehrhahn-Linie in Düsseldorf werden direkt im U-Bahn-Tunnel nahegebracht: www.wehrhahnlinie-duesseldorf.de
  • Ob Büdchentour oder Urban Art in Ehrenfeld und dem Belgischen Viertel: In Köln gibt es im Rahmen von #urbanCGN einige außergewöhnliche Führungen im Portfolio: www.koelntourismus.de
  • Kulinarisch-Kulturell: Auf einer geführten Kulinarik-Tour lässt es sich durch spannende Viertel im Ruhrgebiet, in Düsseldorf und in Köln „essen“: www.eat-the-world.com
  • Nicht alles ist rosig in #urbanana: Führungen aus der Perspektive wohnungloser Menschen werden in Zusammenarbeit mit dem Straßenmagazin fiftyfifty in Düsseldorf angeboten: http://strassenleben.org
  • Dem Zufall eine Chance geben und mal „verloren gehen“: Städte neu und anders entdecken mit dem „Guide for Getting Lost“ der Flaneur Society oder der iPhone-App „Drift“: flaneursociety.org/guide.pdf und www.brokencitylab.org/drift/ (englisch)
  • Hier wird Unsichtbares sichtbar gemacht: In Essen kann man abends auf eine Tour durch die Altstadt gehen, die es nicht mehr gibt: www.essen.de
  • Thematische Rätseltouren fürs Handy führen Besucher individuell und abseits ausgetretener Touristenpfade durch Köln, Bonn und Aachen. Das Prinzip: Die Besucher gehen zu einem vereinbarten Termin an eine bestimmte Startadresse und beginnen per SMS die Rallye. www.planlos.in
  • Im Duisburger Hafenstadtteil Ruhrort befinden sich nicht nur die Wiege von Europas größtem Binnenhafen und die Horst-Schimanski-Gasse, sondern auch jede Menge Kunst. Auf geführten Touren geht es vom „Echo des Poseidon“ über das „Bananenhaus“ zu „Ruhrorts Capri“.
    http://du-tours.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.07.2018

Neu in Winterberg: Rasant rodeln ohne Schnee

Zur NRW-Tournews

17.07.2018

Tourismus NRW gibt digitales Magazin zum Thema Barrierefreiheit heraus

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

20.07.2018

Ein dickes #ff für das Projekt @katzensprung_de! Auf der neuen Website werden nachhaltige, oft actionreiche Urlaubs… https://t.co/sOY3OC6gaa

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.07.2018

Lust auf einen popkulturellen Streifzug durch #Köln? Wir laden Journalisten am 14. August zu einer exklusiven Tour… https://t.co/Hu2tYulz7G

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.07.2018

Kölner Hotel ohne Mitarbeiter erhält Digital Leader Award

Zur NRW-Tournews

19.07.2018

Ein Hotel so ganz ohne Mitarbeiter vor Ort? Gibt's. Die Macher des Koncept Hotels in #Köln verstehen ihr Haus als A… https://t.co/IXCdpReogu

Tourismus NRW auf Twitter folgen