Eingang Messe Süd auf dem Berliner Messegeländer während der ITB 2013.

16.02.2016

Gemeinsam mit dem NRW-Wirtschaftsministerium lädt Tourismus NRW zur Pressekonferenz auf der ITB Berlin 2016

Tourismus NRW lädt zur Pressekonferenz auf der ITB Berlin 2016.

Autor: Julie Sengelhoff

Auch 2016 laden wir gemeinsam mit dem NRW-Wirtschaftsministerium zur Pressekonferenz anlässlich der Internationalen  Tourismusbörse (ITB) Berlin ein:

Mittwoch, 9. März 2016
12.45 Uhr bis 13.15 Uhr
Halle 8.2, Stand 102 in der #DeinNRW-Lounge

Es sprechen Garrelt Duin,  NRW-Wirtschaftsminister, und Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin des Tourismus NRW.

Themen der Pressekonferenz sind u. a.:
–    die erfolgreiche Tourismusbilanz des Jahres 2015,
–    die künftige Arbeit des Verbands im Bereich Auslandsmarketing und
–    die wichtigsten Neuigkeiten und touristischen Höhepunkte in Nordrhein-Westfalen für 2016.

Eine Anmeldung zur Pressekonferenz kann per E-Mail an sengelhoff@nrw-tourimus.de gesendet werden.

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Pressesprecherin, Leiterin Redaktionsteam Social Media
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

13.02.2019

Tipps für barrierefreie Kurztrips in NRW

Zur NRW-Tournews

13.02.2019

Frist verlängert: #urbanana-Awards gehen in die 2. Runde Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.02.2019

Übernachten auf Zeche Zollverein: Design-Hotel eröffnet

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen