Straßenschild zur Horst-Schimanski-Gasse in Duisburg

01.06.2016

Ein Wochenende lang auf den Spuren von Schimanski

Im Stadtteil Duisburg-Ruhrort gibt es viele Original-Schauplätzen zu sehen

Autor: Silke Dames

Der einstige Tatort-Ermittler Horst Schimanski steht im Mittelpunkt verschiedener Touren, ab sofort können Touristen auch ein komplettes Duisburg-Wochenende rund um den Kult-Kommissar buchen. Im Stadtteil Ruhrort können sich Besucher an Original-Schauplätzen auf Spurensuche begeben und erfahren etwa, wo er seine erste Currywurst gegessen hat oder was aus seiner Jacke geworden ist. Die Kurzreise mit zwei Übernachtungen und Schimmi-Tour ist zu verschiedenen Terminen bis Oktober 2016 bei Tchibo buchbar.

Touren ohne Übernachtung gibt es wahlweise als Rundgang, Radtour oder auf einer Motoryacht. Im Winterhalbjahr kommt mit der „Schimmi-Ruhrort-Tour bei Nacht“ ein neues Angebot hinzu. Auch auf dieser Führung geht es an Originaldrehschauplätze der Schimanski-Tatorte, allerdings bei Dunkelheit im Schein von Taschenlampen.

Internet: reisen.tchibo.de | www.du-tours.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.04.2018

Neue Broschüre: HeimatGenuss in NRW

Zur NRW-Tournews

23.04.2018

Neues Reisemagazin von Tourismus NRW gibt Reisetipps für den Frühling

Zur Pressemitteilung

19.04.2018

Tourismus NRW porträtiert Kunstvereine

Zur Branchennews

24.04.2018

Wir starten mit unseren Schulungen zum Naturtourismus. Anmeldungen sind ab sofort möglich: https://t.co/Q5qAPQ0Swm

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.04.2018

Sauerland, Wald und kaltes Wasser, das alles liebt Gudrun Hagemeister. Mehr über unser neues Kampagnen-Gesicht erfä… https://t.co/bu1IPkIjgU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2018

Neue Panorama-Tour zeigt Bobbahn von oben

Zur NRW-Tournews

24.04.2018

@FMedianest @WahlheimatRuhr @stadtdortmund @DeinNRW @Ruhr_Tourismus Zum richtig gemütlichen Probieren gibt es in… https://t.co/21wqwIMb6C

Tourismus NRW auf Twitter folgen