28.01.2015

Eifel Gourmet Festival holt junge Sterneköche auf historische Burg

An fünf Tagen wird zu unterschiedlichen Themen aufgetischt

Autor: Silke Dames

Wild aus den Wäldern der Eifel oder Säfte aus Früchten der Region: Beim erstmals stattfindenden Eifel Gourmet Festival stehen vom 4. bis 8. März 2015 Produkte aus der Region auf dem Menüplan. Den Rahmen bildet Burg Flamersheim in Euskirchen. Zum Auftakt des Festivals können Feinschmecker bei einer offenen Küchenparty im Gutshof der Burg kosten, in welchen Varianten regionale Zutaten kombiniert werden können. Am zweiten Tag stehen drei junge Sterneköche am Herd, der eine kreiert Eifelkulinarik auf höchstem Niveau, der andere nennt seinen Stil zeitgenössisch auf Basis der französischen Haute Cuisine, und der dritte bietet klassische Küche an. Eine kulinarische Reise in die angrenzenden Regionen, Kreationen von Teilnehmern der Weltmeisterschaft der Köche und eine große Küchen-Abschlussparty mit neun Sterneköchen stehen an den anderen Tagen auf dem Programm.

Besucher, die die Gourmet-Gerichte mit passenden Weinen genießen möchten, können die Nacht stilvoll in einem von fünf Zimmern des Gutshofes verbringen.

Internet: www.nordeifel-tourismus.dewww.burgflamersheim.de

 

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.11.2017

Städtetourismus kreativ: Blick hinter die Kulissen der Modestadt Düsseldorf

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

20.11.2017

NRW-Magazin auf Niederländisch erschienen

Zur Branchennews

22.11.2017

Die Stadt Höxter plant, sich um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2023 zu bewerben 🌵https://t.co/LKlqb4UnL6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.11.2017

Eröffnungen, Jubiläen, Ausstellungen: Highlights 2018

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Wer mit unserem Branchennewsletter NRW.Touristik Update und weiteren Newslettern immer auf dem Laufenden sein möcht… https://t.co/qFgLGhfJ9E

Tourismus NRW auf Twitter folgen