25.01.2017

Düsseldorf entwickelt neue Stadtmarke

Auch Bürger in Prozess eingebunden

Autor: Tonia Haag

Düsseldorf will sich im Stadtmarketing neu positionieren. Aus diesem Grund entwickelt Düsseldorf Marketing derzeit eine neue Dachmarkenstrategie. Auch die Bürger der Stadt sind aufgerufen, sich am Prozess zu beteiligen. Noch bis zum 5. Februar 2017 werden daher die bisherigen Ergebnisse im Stadtmuseum präsentiert und mit den Besuchern diskutiert.

Die Erkenntnisse aus den Diskussionen und weiteren Maßnahmen sollen in die Finalisierung der Markenstrategie einfließen. Voraussichtlich im Frühjahr wird dann politisch über die Zukunft der Dachmarke entschieden.

Ziel der neuen Marke soll es sein, eine klare und sympathische Wahrnehmung der Stadt aufzubauen. Dabei will Düsseldorf vor allem mit zwei Eigenschaften punkten: Nähe und Expressivität. Nähe steht dabei für das verhältnismäßig kleine Stadtgebiet mit kurzen Wegen, aber auch Geselligkeit, Offenheit und starke Netzwerke. Hinter dem Sammelbegriff Expressivität verbirgt sich die Hingabe zu den schönen, künstlerischen und kreativen Seiten des Lebens.

Aus diesem Markenkern wurden vier Positionierungskonzepte erarbeitet, die in einer internationalen Umfrage auf Relevanz und Attraktivität getestet wurden. Für die Umfrage wurden Teilnehmer aus den acht wichtigen Zielmärkten Deutschland, Frankreich, Spanien, Niederlande, Großbritannien, USA, Japan und den Vereinigten Arabischen Emiraten befragt.

Ein neues Logo soll es im Laufe des Markenfindungsprozesses nicht geben. Das Markenteam empfiehlt vielmehr, das bisherige „smiling :D“ beizubehalten.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.12.2018

Neue Bereiche im Deutschen Bergbau-Museum eröffnen

Zur NRW-Tournews

07.12.2018

Vertreter aus Politik, Tourismus und Kultur diskutieren beim Kulturfachkongress in Münster

Zur Pressemitteilung

04.12.2018

Tourismus NRW legt Natur-Magazin neu auf

Zur Branchennews

14.12.2018

Und noch ein Tourismuspreis der Sparkassen Westfalen-Lippe geht nach #Südwestfalen: Der Bilderpool der Regionen… https://t.co/j5lH2XZ8qP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.12.2018

Nicht nur Gäste umwerben, sondern auch die Fachkräfte für Hotellerie und Gastronomie. Wie’s geht, zeigt das Projekt… https://t.co/KN06ahUBZC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.12.2018

Kultureller und sportlicher Hochgenuss: Die Highlights 2019 in NRW

Zur NRW-Tournews

14.12.2018

Ein, nein zwei herzliche Glückwünsche nach Südwestfalen! Beim Sparkassen-Tourismuspreis 2018 haben der Bilderpool S… https://t.co/aFdVNwsO3M

Tourismus NRW auf Twitter folgen