Eine Frau sitzt mit einem Tablet auf einem Baum.

30.05.2016

DTV startet Kulturaustauschplattform

Angebot richtet sich an Touristiker und Kulturschaffende

Autor: Tonia Haag

Um den Austausch zwischen Touristikern und Kulturschaffenden zu forcieren, haben der Deutsche Tourismusverband (DTV) und das Bundeswirtschaftsministerium das Online-Portal Culturcamp ins Leben gerufen. Unter www.culturcamp.de können Nutzer über das bundesweite Projekt „Die Destination als Bühne: Wie macht Tourismus ländliche Regionen erfolgreich?“ diskutieren, Inhalte kommentieren und eigene Ideen, Kritik oder Erfahrungen einbringen.

Die Registrierung für das Portal ist kostenlos. Das Angebot wendet sich insbesondere an Destinations- und Kulturmanager, Kulturschaffende sowie Mitarbeiter von Kultureinrichtungen, touristischen Betrieben und Kommunen. Ziel ist es die Tourismusregionen besser zu vernetzen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

10.10.2018

LWL-Museen bieten freien Eintritt für Kinder und Jugendliche

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

04.10.2018

Tourismus NRW feiert mit beim Tag der deutschen Einheit

Zur Branchennews

14.10.2018

A very warm welcome! US- amerikanische Reiseexperten machen an diesem herrlichen Herbsttag auf einem FAM-Trip durch… https://t.co/PYGzwHNhPS

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.10.2018

#ff-Empfehlung und herzlichen Glückwunsch, @stadtdortmund! Das dortige Phoenix-Projekt wurde mit dem Deutschen… https://t.co/N78rjNlVF6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.10.2018

Mit neuer Naturpark-App auf Spurensuche gehen

Zur NRW-Tournews

11.10.2018

Jetzt setzen nicht mehr nur @Airbnb und Co. auf Homesharing, sondern auch die Hotellerie selbst. @Marriott weitet s… https://t.co/Jq1fRpZZ53

Tourismus NRW auf Twitter folgen