Eine Frau sitzt mit einem Tablet auf einem Baum.

30.05.2016

DTV startet Kulturaustauschplattform

Angebot richtet sich an Touristiker und Kulturschaffende

Autor: Tonia Haag

Um den Austausch zwischen Touristikern und Kulturschaffenden zu forcieren, haben der Deutsche Tourismusverband (DTV) und das Bundeswirtschaftsministerium das Online-Portal Culturcamp ins Leben gerufen. Unter www.culturcamp.de können Nutzer über das bundesweite Projekt „Die Destination als Bühne: Wie macht Tourismus ländliche Regionen erfolgreich?“ diskutieren, Inhalte kommentieren und eigene Ideen, Kritik oder Erfahrungen einbringen.

Die Registrierung für das Portal ist kostenlos. Das Angebot wendet sich insbesondere an Destinations- und Kulturmanager, Kulturschaffende sowie Mitarbeiter von Kultureinrichtungen, touristischen Betrieben und Kommunen. Ziel ist es die Tourismusregionen besser zu vernetzen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

20.06.2018

Cranger Kirmes lässt sich hinter die Kulissen schauen

Zur NRW-Tournews

15.06.2018

Neue Magazine machen Lust auf Städtetrips in NRW

Zur Pressemitteilung

07.06.2018

Eventplaner zu Gast in NRW

Zur Branchennews

21.06.2018

#Pokemon-Alarm in #Dortmund! Vom 30. Juni bis 1. Juli startet die "Pokémon Go Safari Zone" rund um den Westfalenpar… https://t.co/DjDNkrksAQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2018

Wir sind heute in Brüssel! Zum Essen? Auch! Und um Journalisten und Vertrieblern die schönsten Orte in #DeinNRW zu… https://t.co/CYdaT6XGkN

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.06.2018

Musical mit den Welthits von Meat Loaf feiert Premiere in Oberhausen

Zur NRW-Tournews

21.06.2018

Durch gekaufte Reichweiten, plumpe Werbung und fehlende Authentizität sind Influencer in Verruf gekommen. Dabei gib… https://t.co/iJExNCRYXp

Tourismus NRW auf Twitter folgen