Eine Frau sitzt mit einem Tablet auf einem Baum.

30.05.2016

DTV startet Kulturaustauschplattform

Angebot richtet sich an Touristiker und Kulturschaffende

Autor: Tonia Haag

Um den Austausch zwischen Touristikern und Kulturschaffenden zu forcieren, haben der Deutsche Tourismusverband (DTV) und das Bundeswirtschaftsministerium das Online-Portal Culturcamp ins Leben gerufen. Unter www.culturcamp.de können Nutzer über das bundesweite Projekt „Die Destination als Bühne: Wie macht Tourismus ländliche Regionen erfolgreich?“ diskutieren, Inhalte kommentieren und eigene Ideen, Kritik oder Erfahrungen einbringen.

Die Registrierung für das Portal ist kostenlos. Das Angebot wendet sich insbesondere an Destinations- und Kulturmanager, Kulturschaffende sowie Mitarbeiter von Kultureinrichtungen, touristischen Betrieben und Kommunen. Ziel ist es die Tourismusregionen besser zu vernetzen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.06.2017

Ausgezeichnet: Nordeifel ist eine der nachhaltigsten Tourismusdestination Deutschlands

Zur NRW-Tournews

12.06.2017

Neue englische Szene-Guides durch #urbanana

Zur Pressemitteilung

23.06.2017

Sparkassenverband Westfalen-Lippe veröffentlicht Tourismusbarometer 2017

Zur Branchennews

23.06.2017

Auch im April legt NRW bei den Gästeankünften und -übernachtungen überdurchschnittlich zu https://t.co/nHAWVAKfbc… https://t.co/714nkD91i3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2017

Unsere saisonalen Themenpakete zum Reiseland #NRW helfen Journalisten bei Themenfindung und Recherche. https://t.co/z3DmdDGvjo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2017

Neu: Bochum nutzt WhatsApp als touristischen Infokanal

Zur NRW-Tournews

22.06.2017

Österreich - Frankreich - Belgien: Der Grand Départ lässt das Interesse an Düsseldorfreisen ansteigen… https://t.co/K3o6J8yWiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen