Luftbild des barrierefreien Baumwipfelpfads mit einer Gesamtlauflänge von 1.635 Metern

23.04.2020

DTV skizziert Wege für Neustart des Deutschlandtourismus

Konkrete Schritte für erste Phase vorgestellt

Autor: Tonia Haag

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) zeigt in einem Strategiepapier konkrete Möglichkeiten für eine Öffnung touristischer Einrichtungen auf. Oberste Priorität habe bei allen Überlegungen der Schutz von Gesellschaft und Gesundheit der Menschen, betonte DTV-Präsident Reinhard Meyer.

In seinem Papier fordert der Verband konkret die Einrichtung einer Task Force auf Bundesebene in Zusammenarbeit mit den Ländern und den Spitzenverbänden des Tourismus. Außerdem erläutert der Verband, wie die bisherigen Hygiene- und Schutzvorschriften in unterschiedlichen für den Tourismus wesentlichen Bereichen umgesetzt werden können. So geht es beispielsweise um die Themen Mobilität, Beherbergung, Freizeit und auch MICE. Unter anderem spricht sich der Verband für die Öffnung aller Freizeit-, Gesundheits-, Aktiv- und Individualsporteinrichtungen im Freien aus, die ein geeignetes Schutz- und Hygienekonzept sowie Zulassungsbeschränkungen vorweisen können. Auch in Beherbergungsbetrieben seien Voraussetzungen für die Wiedereröffnung gegeben. Insgesamt fordert der DTV weitgehend einheitliche Regeln für Öffnungen in ganz Deutschland und klare Vorgaben für die Betriebe.

Die beschriebene erste Phase stelle eine Testphase dar, betont der DTV. Sollten die vorgenommenen Maßnahmen zum Neustart des Deutschlandtourismus nicht zu einer signifikant negativen Veränderung beitragen, sollten im nächsten Schritt weitere touristische Angebote zugelassen werden.

Das vollständig Papier findet sich hier: www.deutschertourismusverband.de

WEITERE INFORMATIONEN

14.04.2021

Was Essen ausmacht? @UNESCOWelterbe, Industriekultur, Kunst und Kultur von Weltrang, ganz viel Grün und so viel meh… https://t.co/nttkBfwQLp

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

13.04.2021

Düsseldorfer Musikgeschichte gibt's jetzt auch auf der Plattform Google Arts & Culture. Rein in die digitale Ausste… https://t.co/bYqhmsSSX8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen