19.06.2015

DTV-Leitfaden zur Tourismusabgabe

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) setzt sich für eine Tourismusabgabe ein und fordert die Politik auf, das Thema Tourismusfinanzierung stärker in den Fokus zu rücken.

Autor: Markus Delcuve

Der Tourismus in Deutschland braucht eine verlässliche Finanzierung. Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) sieht in der Tourismusabgabe eine nachhaltige, verlässliche und faire Finanzierung touristischer Aufgaben. In der Broschüre „Die Tourismusabgabe – Tourismus fair und nachhaltig finanzieren“ erläutert der DTV seine Position.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

Die Tourismusabgabe – Tourismus fair und nachhaltig finanzieren

Deutscher Tourismusverband e.V.

herunterladen

WEITERE INFORMATIONEN

10.01.2018

Großes Ausstellungsprojekt zum Thema "Kunst und Kohle" startet im Mai

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

16.01.2018

Das Reiseland NRW zu Gast in Utrecht

Zur Branchennews

16.01.2018

Wer sich zum QualitätsCoach ausbilden lassen möchte, kann das bald in Neuss und Paderborn tun! https://t.co/v9xdy8UJ0D #ServiceQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.01.2018

Aufgepasst bei der Bewerbung um einen MICE-Award! https://t.co/ubaqFskOC3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.01.2018

Phantasialand und Kölner Dom zu Top-Reisezielen in Deutschland gekürt

Zur NRW-Tournews

12.01.2018

Neu auf der ITB: Der eTravel Start-up Day auf der eTravel World, bei dem junge Gründer mit ihren Unternehmen aus Eu… https://t.co/LuhPrfNc2L

Tourismus NRW auf Twitter folgen