19.06.2015

DTV-Leitfaden zur Tourismusabgabe

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) setzt sich für eine Tourismusabgabe ein und fordert die Politik auf, das Thema Tourismusfinanzierung stärker in den Fokus zu rücken.

Autor: Markus Delcuve

Der Tourismus in Deutschland braucht eine verlässliche Finanzierung. Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) sieht in der Tourismusabgabe eine nachhaltige, verlässliche und faire Finanzierung touristischer Aufgaben. In der Broschüre „Die Tourismusabgabe – Tourismus fair und nachhaltig finanzieren“ erläutert der DTV seine Position.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

Die Tourismusabgabe – Tourismus fair und nachhaltig finanzieren

Deutscher Tourismusverband e.V.

herunterladen

WEITERE INFORMATIONEN

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2021

Tourismus NRW wirbt in Österreich für Reiseland Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.09.2021

Das dürfte Motor- und E-Sport-Begeisterte freuen: Der @ADAC Nordrhein eröffnet in Essen eine eSports-Lounge, in der… https://t.co/S8vXHxDRcs

Tourismus NRW auf Twitter folgen