19.06.2015

DTV-Leitfaden zur Tourismusabgabe

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) setzt sich für eine Tourismusabgabe ein und fordert die Politik auf, das Thema Tourismusfinanzierung stärker in den Fokus zu rücken.

Autor: Markus Delcuve

Der Tourismus in Deutschland braucht eine verlässliche Finanzierung. Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) sieht in der Tourismusabgabe eine nachhaltige, verlässliche und faire Finanzierung touristischer Aufgaben. In der Broschüre „Die Tourismusabgabe – Tourismus fair und nachhaltig finanzieren“ erläutert der DTV seine Position.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

Die Tourismusabgabe – Tourismus fair und nachhaltig finanzieren

Deutscher Tourismusverband e.V.

herunterladen

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Wunderschön! Die WDR-Radtour 2017 wird Sonntag, 20.15 im WDR gezeigt. Die #WDR4-Janine waren für @DeinNRW unterwegs. #NRWRadtour

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen