Mann schaut mit einem Fernglas auf den Möhnesee im Sauerland

26.04.2021

DTV fordert Reisefreiheit für Geimpfte

Beherbergungsverbot soll für Geimpfte und Genesene fallen

Autor: Tonia Haag

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) fordert von der Politik schnellstmöglich Reisemöglichkeiten für Geimpfte und Genesene. Das Beherbergungsverbot für sie müsse aufgehoben werden und sie müssten in Deutschland wieder reisen können, erklärte DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz.

„Wenn keine Ansteckungsgefahr mehr besteht, müssen die Einschränkungen bei den Grundrechten aufgehoben werden“, sagte Kunz. Laut Wissenschaftlichem Dienst des Europäischen Parlaments gebe es derzeit in 19 und damit der deutlichen Mehrzahl der EU-Mitgliedsstaaten kein touristisches Beherbergungsverbot für die einheimische Bevölkerung. Die Bundesregierung sei gefordert, mit den Ländern jetzt schnell eine handhabbare Regelung für den Nachweis der Immunisierung im Deutschlandtourismus zu erarbeiten.

Die gesamte Pressemitteilung des DTV: www.deutschertourismusverband.de

WEITERE INFORMATIONEN

07.05.2021

Mehrere Bundesländer haben vorsichtige Öffnungen für den #Tourismus angekündigt. Wir appellieren an die Politik, au… https://t.co/2Es2I7S3Ug

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.05.2021

Tourismus NRW richtet eindringlichen Appell an Politik

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

05.05.2021

Ruhrgebiet und Fußball, das gehört untrennbar zusammen. @Ruhr_Tourismus will dieses Potenzial jetzt auch touristisc… https://t.co/fwBm44onvl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen