Die Stahlkonstruktion einer dreiseitigen Pyramide vor untergehener Sonne

26.11.2020

DTV fordert Gelder für Innovationen im Tourismus

Eingestelltes Programm soll wiederaufgelegt werden

Autor: Tonia Haag

Der Deutsche Tourismusverband fordert den Bundestag dazu auf, das eingestellte Tourismus-Innovationsprogramm „LIFT  – Leistungssteigerung & Innovationsförderung im Tourismus“ wiederaufzulegen und mit ausreichend Haushaltsmitteln auszustatten. „Gerade jetzt müssen nachhaltige Innovationen unterstützt werden, damit der Deutschlandtourismus schrittweise zu seiner alten Stärke zurückkehren kann“, erklärte DTV-Geschäftsführer Norbert Kunz.

Zugleich kritisierte der Verband, dass im Haushaltsentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums nur 1,62 Millionen Euro für Projektfördermittel zur Leistungssteigerung im Tourismusgewerbe eingeplant seien. Dies entspreche einer Absenkung gegenüber dem Vorjahr um eine Million Euro.

WEITERE INFORMATIONEN

14.04.2021

Was Essen ausmacht? @UNESCOWelterbe, Industriekultur, Kunst und Kultur von Weltrang, ganz viel Grün und so viel meh… https://t.co/nttkBfwQLp

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

13.04.2021

Düsseldorfer Musikgeschichte gibt's jetzt auch auf der Plattform Google Arts & Culture. Rein in die digitale Ausste… https://t.co/bYqhmsSSX8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen