Radfahrer auf dem Radweg neben der Ruhr

15.03.2017

Drei NRW-Routen unter den beliebtesten Radwegen Deutschlands

Münsterland gehört zu den beliebtesten Radregionen

Autor: Silke Dames

Drei der vier beliebtesten Radwege in Deutschland führen durch Nordrhein-Westfalen: Der RuhrtalRadweg und der Weserradweg teilen sich in der Top-Ten-Liste der ADFC-Radreiseanalyse 2017 Platz zwei, der Rheinradweg folgt auf Platz drei und ist damit im Vergleich zum Vorjahr um drei Ränge nach oben geklettert. Angeführt wird das Ranking wie in den Vorjahren vom Elberadweg.

Zu den beliebtesten Radregionen in Deutschland gehört das Münsterland: Hinter dem Bundesland Bayern belegt es Rang zwei, das Ruhrgebiet verbessert sich um drei Plätze auf Rang vier. Nordrhein-Westfalen insgesamt belegt in der Top-Ten der beliebtesten Radregionen Deutschlands Rang fünf.

Rheinradweg, RuhrtalRadweg und Weserradweg stehen auch in diesem Jahr bei Radurlaubern hoch im Kurs, wie die repräsentative Online-Befragung weiter feststellte: Alle drei Routen werden in der Top-Ten-Liste der beliebtesten Radreiseziele 2017 genannt. Kaum ein Urlaubssegment wächst so dynamisch, wie der Radtourismus in Deutschland. 5,2 Millionen Bundesbürger haben 2016 einen Radurlaub unternommen, das sind 16 Prozent mehr als im Vorjahr.

Internet: www.adfc.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

11.01.2022

Lust auf ein wirklich spannendes #Praktikum? Ab Mitte Juli bieten wir Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche w… https://t.co/UHG0onEE3L

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.12.2021

Renommierter Kulturmarken-Award an Tourismus NRW überreicht

Zur Pressemitteilung

17.12.2021

Beherbergungsstatistik Januar - Oktober 2021

Zur Branchennews

07.01.2022

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge ist als Qualitäts-Naturpark ausgezeichnet worden und hat's mit seiner Bewert… https://t.co/3GUWfz79v7

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.01.2022

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg und #DeinNRW ist unter den Nominierten zweifach ve… https://t.co/BN0eesbNFz

Tourismus NRW auf Twitter folgen