Berswordthalle und Rathaus in Dortmund

20.04.2015

Dortmund erhält Zuschlag für Deutschen Tourismustag 2016

Größte Fachtagung im Deutschlandtourismus kommt damit nach NRW

Autor: Tonia Haag

Der Deutsche Tourismustag findet 2016 in Dortmund statt. Die Stadt überzeugte mit ihrem Konzept den Deutschen Tourismusverband und darf damit die größte Fachtagung im Deutschlandtourismus ausrichten. Erwartet werden bis zu 350 Teilnehmer. Neben Fachvorträgen und Netzwerktreffen sind mehrere Abendveranstaltungen und Fachexkursionen geplant, auf denen Branchenvertreter touristische Höhepunkte wie die Zeche Zollern, den Phoenix-See, den Signal-Iduna-Park, das neue Deutsche Fußballmuseum oder das Dortmunder U kennenlernen können.

Die Geschäftsführerin des Tourismus NRW, Dr. Heike Döll-König, zeigte sich erfreut über die Vergabe an Dortmund: „Beim Deutschen Tourismustag wird Dortmund mit seiner hervorragenden Tourismusentwicklung ein exzellentes Schaufenster für den gesamten NRW-Tourismus“, erklärte sie. Die Veranstaltung biete die Chance, auch der gesamten Branche zu zeigen, was das Reiseland NRW ausmache. Mit seinen neuen Kultureinrichtungen, neuen Stadtarealen und der vitalen Innenstadt sei Dortmund bestens geeignet, die Destination NRW zu repräsentieren.

Der Tourismustag ist für den 2. bis 4. November 2016 geplant.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

11.01.2022

Lust auf ein wirklich spannendes #Praktikum? Ab Mitte Juli bieten wir Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche w… https://t.co/UHG0onEE3L

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.12.2021

Renommierter Kulturmarken-Award an Tourismus NRW überreicht

Zur Pressemitteilung

17.12.2021

Beherbergungsstatistik Januar - Oktober 2021

Zur Branchennews

07.01.2022

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge ist als Qualitäts-Naturpark ausgezeichnet worden und hat's mit seiner Bewert… https://t.co/3GUWfz79v7

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.01.2022

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg und #DeinNRW ist unter den Nominierten zweifach ve… https://t.co/BN0eesbNFz

Tourismus NRW auf Twitter folgen