Berswordthalle und Rathaus in Dortmund

20.04.2015

Dortmund erhält Zuschlag für Deutschen Tourismustag 2016

Größte Fachtagung im Deutschlandtourismus kommt damit nach NRW

Autor: Tonia Haag

Der Deutsche Tourismustag findet 2016 in Dortmund statt. Die Stadt überzeugte mit ihrem Konzept den Deutschen Tourismusverband und darf damit die größte Fachtagung im Deutschlandtourismus ausrichten. Erwartet werden bis zu 350 Teilnehmer. Neben Fachvorträgen und Netzwerktreffen sind mehrere Abendveranstaltungen und Fachexkursionen geplant, auf denen Branchenvertreter touristische Höhepunkte wie die Zeche Zollern, den Phoenix-See, den Signal-Iduna-Park, das neue Deutsche Fußballmuseum oder das Dortmunder U kennenlernen können.

Die Geschäftsführerin des Tourismus NRW, Dr. Heike Döll-König, zeigte sich erfreut über die Vergabe an Dortmund: „Beim Deutschen Tourismustag wird Dortmund mit seiner hervorragenden Tourismusentwicklung ein exzellentes Schaufenster für den gesamten NRW-Tourismus“, erklärte sie. Die Veranstaltung biete die Chance, auch der gesamten Branche zu zeigen, was das Reiseland NRW ausmache. Mit seinen neuen Kultureinrichtungen, neuen Stadtarealen und der vitalen Innenstadt sei Dortmund bestens geeignet, die Destination NRW zu repräsentieren.

Der Tourismustag ist für den 2. bis 4. November 2016 geplant.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

10.12.2019

7,6 Millionen Euro für neue Tourismusprojekte - Tourismus will Standortmarketing stärken

Zur Pressemitteilung

19.12.2019

Beherbergungsstatistik Jan.-Okt. 2019

Zur Branchennews

20.01.2020

Der Online-Campingführer https://t.co/eOGDwsGzIN hat die 110 beliebtesten Campingplätze aus ganz Europa gekürt. Vie… https://t.co/NRunSCej3j

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.01.2020

Laut Prognose des Statistischen Bundesamts hat der Deutschlandtourismus 2019 einen neuen Rekord erzielt. Knapp 500… https://t.co/MyFVUyBwEK

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

15.01.2020

Een goede morgen van de #vakantiebeursvakdag! Wir haben rund 20 niederländische Reiseprofis, Blogger und Journalist… https://t.co/C5tjw4W7SE

Tourismus NRW auf Twitter folgen