29.08.2016

DMT setzt auf Kooperation mit Fluglinie

Kunden von Singapore Airlines können DüsseldorfCard gleich mitbuchen

Autor: Tonia Haag

Um noch mehr ausländische Gäste von der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt zu begeistern, arbeitet Düsseldorf Marketing & Tourismus künftig mit Singapore Airlines zusammen. Kunden der asiatischen Fluglinie können bei der Ticketbuchung auch gleich die DüsseldorfCard zu einem reduzierten Preis erwerben und zuhause ausdrucken. So können sie direkt nach der Landung viele Vergünstigungen und Angebote in der Rheinmetropole nutzen. Unter anderem umfasst die Karte kostenlosen oder ermäßigten Eintritt in Museen und Sehenswürdigkeiten sowie freie Fahrt mit Bus und Bahn.

Anlass für die Kooperation ist die neue Nonstop-Flugverbindung zwischen Düsseldorf und Singapur, die seit dem 22. Juli auf dem Flugplan steht. Zum Start der neuen Interkontinental-Verbindung lud die DMT auch zehn Journalisten zu einer Pressereise ein, die mit Singapore Airlines unter anderem aus Australien, Singapur und Indonesien kamen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Zur Branchennews

30.09.2020

#Weihnachtsmärkte dürfen in #DeinNRW unter Auflagen stattfinden und auch verkaufsoffene Sonntage während der Weihna… https://t.co/OJiS0DvO8P

Tourismus NRW auf Twitter folgen

30.09.2020

Spannend! @DeutschesMuseum Bonn will zum zentralen Erlebnisort für Künstliche Intelligenz werden. Bei der Neuausric… https://t.co/UFn0Zf8eIV

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

25.09.2020

Der Kölner Dom ist mal wieder unter die Top-Sehenswürdigkeiten Deutschlands gewählt worden 😍. Diesmal waren es ausl… https://t.co/FT0FcCNiTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen