19.06.2017

Die Nordeifel als nachhaltige Tourismusdestination ausgezeichnet

Die Nordeifel geht als einer von fünf Finalisten aus dem Bundeswettbewerb des Bundesumweltamtes und des Deutschen Tourismusverbands hervor.

Autor: Valeria Melis

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland“  wurde die Nordeifel als einer von Fünf Finalisten ausgezeichnet. Als nachhaltigste Tourismusdestination ging das Biosphärenreservat Schwäbische Alb aus dem Wettbewerb des Bundesumweltamts und des Deutschen Tourismusverbands hervor. Als Finalist und Region in den TOP 5 wird die Nordeifel im Rahmen einer bundesweiten Plakatkampagne in ausgewählten deutschen Großstädten abgebildet und in das Auslandsmarketing der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) aufgenommen.

Die Nordeifel hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nachhaltigkeitsprinzipien fest in ihrer Tourismusstrategie zu verankern. Auf diesen Prinzipien aufbauend wurden Maßnahmen und Initiativen wie die Einrichtung der Rad- und Wanderbahnhöfe, die Zertifizierung als Sternenpark, die Einführung der GästeCard, die Umsetzung des Projektes „Wanderwelt der Zukunft“, die Konzeption des Eifelsteig-Wanderbusses sowie die Gästebefragung zur Erarbeitung eines touristischen Mobilitätskonzeptes durchgeführt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.06.2017

Ausgezeichnet: Nordeifel ist eine der nachhaltigsten Tourismusdestination Deutschlands

Zur NRW-Tournews

12.06.2017

Neue englische Szene-Guides durch #urbanana

Zur Pressemitteilung

23.06.2017

Sparkassenverband Westfalen-Lippe veröffentlicht Tourismusbarometer 2017

Zur Branchennews

23.06.2017

Auch im April legt NRW bei den Gästeankünften und -übernachtungen überdurchschnittlich zu https://t.co/nHAWVAKfbc… https://t.co/714nkD91i3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2017

Unsere saisonalen Themenpakete zum Reiseland #NRW helfen Journalisten bei Themenfindung und Recherche. https://t.co/z3DmdDGvjo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2017

Neu: Bochum nutzt WhatsApp als touristischen Infokanal

Zur NRW-Tournews

22.06.2017

Österreich - Frankreich - Belgien: Der Grand Départ lässt das Interesse an Düsseldorfreisen ansteigen… https://t.co/K3o6J8yWiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen