19.06.2017

Die Nordeifel als nachhaltige Tourismusdestination ausgezeichnet

Die Nordeifel geht als einer von fünf Finalisten aus dem Bundeswettbewerb des Bundesumweltamtes und des Deutschen Tourismusverbands hervor.

Autor: Valeria Melis

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland“  wurde die Nordeifel als einer von fünf Finalisten ausgezeichnet. Als nachhaltigste Tourismusdestination ging das Biosphärenreservat Schwäbische Alb aus dem Wettbewerb des Bundesumweltamts und des Deutschen Tourismusverbands hervor. Als Finalist und Region in den TOP 5 wird die Nordeifel im Rahmen einer bundesweiten Plakatkampagne in ausgewählten deutschen Großstädten abgebildet und in das Auslandsmarketing der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) aufgenommen.

Die Nordeifel hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nachhaltigkeitsprinzipien fest in ihrer Tourismusstrategie zu verankern. Auf diesen Prinzipien aufbauend wurden Maßnahmen und Initiativen wie die Einrichtung der Rad- und Wanderbahnhöfe, die Zertifizierung als Sternenpark, die Einführung der GästeCard, die Umsetzung des Projektes „Wanderwelt der Zukunft“, die Konzeption des Eifelsteig-Wanderbusses sowie die Gästebefragung zur Erarbeitung eines touristischen Mobilitätskonzeptes durchgeführt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Valeria Melis

Projektreferentin "Gutes aus NRW genießen" & "NRW als Destination für Urban Lifestyle und Szene"
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -532
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.04.2019

Tourismus NRW knüpft erstmals Kontakte in China

Zur Branchennews

23.04.2019

Der @Kunstpalast in #Düsseldorf bemüht sich um den Nachwuchs und bastelt als erstes Kunstmuseum im deutschsprachige… https://t.co/VyOWs6nQO1

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2019

Für Radfahrer wird's jetzt noch einfacher, sich auf den Radwegen im #Ruhrgebiet zurechtzufinden. https://t.co/aGH8aVnCul

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.04.2019

Wir suchen nicht nur #Ostereier, wir suchen innovative Konzepte und Ideen aus nordrhein-westfälischen Tourismusbetr… https://t.co/dZbA3spNB4

Tourismus NRW auf Twitter folgen