09.03.2018

Die Music Tourism Convention kommt nach Köln

Im August findet die Konferenz, die Musik und Tourismus zusammenbringt, in Köln statt

Autor: Valeria Melis

Die internationale Fachveranstaltung „Music Tourism Convention“, die zuletzt in Liverpool und Franklin, Tennessee, war, findet am 29. August dieses Jahres in Köln statt. Sie befasst sich mit lokalen Musikszenen und ihrem Einfluss auf den Tourismus. Tourismus NRW engagiert sich im Rahmen des Projektes #urbanana mit seinen Partnern KölnTourismus, Ruhr Tourismus und Düsseldorf Tourismus auf der Music Tourism Convention dafür, mit der Musikszene der Regionen und dem popkulturelle Erbe des Landes neue Besuchergruppen anzuziehen. Gemeinsam mit den Projektpartnern gibt Tourismus NRW Einblicke in die erlebbare Musikgeschichten vor Ort und diskutiert neue Potentiale für die Tourismuswirtschaft.

„Die Music Tourism Convention ist eine einmalige Gelegenheit, das touristische Potenzial der NRW-Musikszene auf die große Bühne zu bringen und wir freuen uns, sie unter dem Dach des Städtetourismus-Projekts #urbanana im Land begrüßen zu dürfen“, so Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin des Tourismus NRW. „Die Veranstaltung trifft hier, in räumlicher und ideeller Nähe zum Festival-Hotspot Ruhrgebiet, der renommierten Klubszene Kölns und den Musiklegenden Düsseldorfs wie Kraftwerk auf besonders fruchtbaren Boden.“

Nach Angaben des Veranstalters Sound Diplomacy ist die Music Tourism Convention die weltweit größte Konferenz, die den Musik- und Tourismussektor zusammenbringt. Sie untersucht, inwiefern touristische Angebote einer Destination durch die vor Ort vorhandene Musikkultur beeinflusst, begünstigt und gestärkt werden können. Dabei geht es sowohl um Festivals, als auch um musikkulturelles Erbe, Musikrouten und mögliche spartenübergreifende Partnerschaften.

Mehr Informationen fnden Sie hier: www.musictourismconvention.com

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Jan-Paul Laarmann

Leiter Innovation, Cross-Cluster-Kooperationen, Gesamtprojektleiter FLOW.NRW & urbanana
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -510
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen