Eine Animation zeigt zwei laufende Dinosaurier in einer Urzeitlandschaft

17.09.2014

Die Dinosaurier kommen nach Münster

Rekonstruierte Raub-Dinos sowie seltene Schwimmsaurierskelette und ein Pottwalskelett sind die Highlights

Autor: Silke Dames

Die Urzeit lebt: In Münster wimmelt es bald nur so von Dinosauriern. Das Naturkundemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) präsentiert ab 26. September 2014 auf über 850 Quadratmetern aktuelle Erkenntnisse zum Leben und zur Evolution der Riesenechsen und anderen Tieren der Urzeit. Highlights der neuen Dauerausstellung sind die nach neuesten Forschungsergebnissen rekonstruierten Modelle von kleinen Raub-Dinosauriern sowie seltene Schwimmsaurierskelette, ein großes Pottwalskelett oder zahlreiche Südelefantenzähne.

Besucher erfahren etwa, wie Dinosaurier sich untereinander verständigten oder wie sie zu solchen Riesen heranwachsen konnten. Sie können dem gefürchteten Tyrannosaurus rex in die Augen schauen oder ein Dinosaurier-Ei anfassen. Ein Programm mit Führungen, literarischen Rundgängen und Vorträgen für Kinder und Erwachsene ergänzt die Schau. In monatlichen Werkstattnachmittagen können Kinder in Begleitung Schokofossilien gießen oder verschiedene Dinosaurierfährten legen.

Das museumseigene Planetarium zeigt passend zur Ausstellung zwei neue Shows zu den Themen „Dinos im Weltall“ und „Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens“.

Internet: www.lwl.org/LWL/Kultur/lwl-naturkunde/naturkundemuseum | www.lwl-planetarium-muenster.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.11.2017

Städtetourismus kreativ: Blick hinter die Kulissen der Modestadt Düsseldorf

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

22.11.2017

Pauschalreiserichtline: Was ändert sich für Organisationen und Betriebe?

Zur Branchennews

22.11.2017

Kooperationen, Servicequalität, Digitalisierung und Innovation - so geht es laut @dwif_Consulting erfolgreich weite… https://t.co/wd51XAjQUA

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.11.2017

Die Stadt Höxter plant, sich um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2023 zu bewerben 🌵https://t.co/LKlqb4UnL6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.11.2017

Eröffnungen, Jubiläen, Ausstellungen: Highlights 2018

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen