Köln um 1900

16.11.2018

Deutscher Tourismuspreis für virtuelle Zeitreise durch Köln

Historische Straßenbahnfahrt erhält zweiten Preis

Autor: Tonia Haag

Die virtuelle Zeitreise „TimeRide VR Cöln“ ist beim Deutschen Tourismuspreis mit dem 2. Preis ausgezeichnet worden. DTV-Hauptgeschäftsführerin und Jurymitglied Claudia Gilles lobte das stimmige Konzept, die professionelle Vermarktung und die Übertragbarkeit auf andere touristische Angebote.

„TimeRide“ schickt die Besucher auf eine virtuelle Zeitreise durch das historische Köln. Dank digitaler Technologien tauchen sie in das Leben und Treiben der Domstadt um 1910 ein. Höhepunkt ist eine Virtual-Reality-Rundfahrt in der Straßenbahn. Mit einem 360-Grad-Panoramablick geht es den Rhein entlang zum Alter Markt, vorbei an rekonstruierten Häusern und animierten Figuren. Simulierter Fahrtwind, Holpern und Geruckel unterstützen das visuelle Erlebnis.

Insgesamt waren 81 Bewerbungen um die wichtigste Auszeichnung im Deutschlandtourismus eingegangen. Eine Jury aus Tourismusexperten und Medienvertretern wählte daraus fünf Nominierte nach den Kriterien Innovationsgrad, Qualität und Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit sowie Nachhaltigkeit aus. Anschließend kürten die Juroren drei Preisträger, die Internetnutzer stimmten zudem über ihren Publikumsliebling ab.

Auf dem 1. Platz der Jury landete TMB Tourismus-Marketing Brandenburgmit ihrem „ContentNetzwerk Brandenburg“, an dem landesweit 450 Redakteure mitarbeiten, um Unterkünfte, Veranstaltungen und Points of Interest digital und in hoher Qualität zu pflegen, die dann lokalen und externen Partnern zur Verfügung gestellt werden.  So soll jedem Gast in jeder Phase seiner Reise bedarfsgerechter Content ausgespielt werden. Den dritten Platz belegte der Tourismusverband Fläming mit seinem Crowdfunding-Wettbewerb „FlämingSchmiede“. Der Publikumspreis ging an Urlaubsguru für seine Rubrik „Deutschlandliebe“.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

21.03.2019

Broschüre „Kulturschätze im ländlichen Raum“ erschienen

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen