Karl-Marx-Skulptur in Chemnitz

04.09.2015

Deutscher Städtetag lädt nach Chemnitz ein

Autor: Tonia Haag

Der Deutsche Städtetag lädt für den 22. und 23. September 2015 zur Tourismuskonferenz ins sächsische Chemnitz ein. Auf dem Programm stehen unter anderem die Themen Blogger-Relations, Krisen-PR und EU-Beihilferecht. Außerdem wird die Wirtschafts- und Entwicklungsförderung der Gastgeberstadt über ihre Erfahrungen mit Tourismus und Industriekultur berichten.

Im Rahmenprogramm können Teilnehmer die Stadt erkunden. Unter anderem sind Besuche in der Kunstsammlung Chemnitz und im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz geplant.

Anmeldungen sind bei der Wirtschaftsförderung möglich. Informationen zum Tagungsprogramm sowie zum Rahmenprogramm gibt es bereits.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.02.2018

Neu in Düsseldorf: Führung für Feinschmecker

Zur NRW-Tournews

21.02.2018

Achtes Rekordjahr in Folge: Nordrhein-Westfalen verzeichnet erstmals über 50 Millionen Übernachtungen

Zur Pressemitteilung

22.02.2018

Die Ruhr Tourismus GmbH - eine der besten Innovatorinnen

Zur Branchennews

22.02.2018

Du bist gern draußen unterwegs und teilst diese Begeisterung mit Gleichgesinnten? Dann werd' doch Natur- und Landsc… https://t.co/4NMS2AkU2s

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.02.2018

2017 war unser Jahr: Achtes Rekordjahr in Folge, über 51 Millionen Übernachtungen & überdurchschnittliches Wachstum… https://t.co/CW7RoeYK7a

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.02.2018

NRW zählt 2017 erstmals über 50 Millionen Übernachtungen

Zur NRW-Tournews

21.02.2018

Wow, @Ruhr_Tourismus gehört zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland! Herzlichen Glückwunsch, liebe Kollegen! https://t.co/u6xCPdeioW

Tourismus NRW auf Twitter folgen