Karl-Marx-Skulptur in Chemnitz

04.09.2015

Deutscher Städtetag lädt nach Chemnitz ein

Autor: Tonia Haag

Der Deutsche Städtetag lädt für den 22. und 23. September 2015 zur Tourismuskonferenz ins sächsische Chemnitz ein. Auf dem Programm stehen unter anderem die Themen Blogger-Relations, Krisen-PR und EU-Beihilferecht. Außerdem wird die Wirtschafts- und Entwicklungsförderung der Gastgeberstadt über ihre Erfahrungen mit Tourismus und Industriekultur berichten.

Im Rahmenprogramm können Teilnehmer die Stadt erkunden. Unter anderem sind Besuche in der Kunstsammlung Chemnitz und im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz geplant.

Anmeldungen sind bei der Wirtschaftsförderung möglich. Informationen zum Tagungsprogramm sowie zum Rahmenprogramm gibt es bereits.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

30.07.2021

Wer noch Ideen für die #Sommerferien sucht: Das Team vom @Muensterland hat einen neuen Podcast gestartet 😍. In “So… https://t.co/cO7RoOWJaR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

Gastgewerbe und Tourismus fordern Paradigmenwechsel in der Corona-Politik

Zur Pressemitteilung

30.07.2021

Tourismus NRW entwickelt Balanced Scorecard weiter

Zur Branchennews

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

02.08.2021

Schön, wenn von der #Ausbildung noch mehr als ein Abschluss übrig bleibt: Im Sauerland haben #Tourismus-Auszubilden… https://t.co/IRQlCO0Er9

Tourismus NRW auf Twitter folgen