Ein Ranger und ein Rollstuhlfahrer stehen auf einer Aussichtsplattform im Nationalpark Eifel.

23.04.2014

Deutsche Bahn zeichnet barrierefreie Tourismusprojekte aus

Städte und Regionen können sich bis zum 9. Mai um Award „Tourismus für Alle“ bewerben

Autor: Tonia Haag

Die Deutsche Bahn will den barrierefreien Tourismus in Deutschland voranbringen. In diesem Jahr schreibt sie erstmals den Award „Tourismus für Alle“ aus. Noch bis zum 9. Mai 2014 können Tourismusorganisationen von Städten und Regionen in ganz Deutschland ihre bereits realisierten Maßnahmen als Wettbewerbsbeitrag einreichen. Eine Bewertungskommission, der Tourismusexperten, externe Partner, Betroffene und Vertreter der Deutschen Bahn angehören, wird daraus dann drei Siegerprojekte auswählen, die richtungsweisend barrierefreies Reisen ermöglichen.

Die Auszeichnung ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung ist für Ende September geplant. Mehr Informationen gibt es im Internet unter http://dbaward.specials-bahn.de.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

15.11.2017

Sieben neue Michelin-Sterne für NRW

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

20.11.2017

NRW-Magazin auf Niederländisch erschienen

Zur Branchennews

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.11.2017

Wer mit unserem Branchennewsletter NRW.Touristik Update und weiteren Newslettern immer auf dem Laufenden sein möcht… https://t.co/qFgLGhfJ9E

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.11.2017

August Macke Haus in Bonn eröffnet wieder

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Der Conference-Reader zum #TTNRW17 ist da. Alle Präsentationen zum Nachlesen und Bilder der Veranstaltung gibt es h… https://t.co/DFBxnG45Ov

Tourismus NRW auf Twitter folgen