Sonnenaufgang am Kreativkai Münster

02.05.2018

„Der Sturm“ kommt in den Hafen von Münster

Die Bühne für das Open-Air-Theaterspektakel wird ins Wasser gebaut, die Zuschauertribüne steht an Land

Autor: Silke Dames

Der Stadthafen in Münster erwartet einen Sturm, allerdings einen künstlerischen: Vom 16. Juni bis 15. Juli sowie vom 21. August bis 16. September 2018 wird der einstige Güterumschlagplatz zur Kulisse für die Shakespeare-Romanze „Der Sturm“. Die Bühne für das Open-Air-Theaterspektakel wird ins Wasser gebaut, die Zuschauer sitzen auf einer Tribüne an Land. Aufgeführt wird es vom Wolfgang Borchert Theater, das seinen Sitz direkt im Hafen hat.

Das Hafenbecken in Münster ist Tag und Nacht ein Anziehungspunkt für Besucher: Ateliers, Restaurants, Szeneclubs und die Kunsthalle, die sich in einem umgebauten Speicherhaus befindet, aber auch Werbeagenturen, Architekturbüros und Verlage sorgen dafür, dass rund um die Uhr eine Menge los ist.

www.tourismus.muenster.de | www.wolfgang-borchert-theater.de/

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

14.11.2018

Düsseldorfs beste Foto-Spots im Überblick

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

15.11.2018

Deutscher Tourismustag diskutiert über Digitalisierung

Zur Branchennews

15.11.2018

Großartig! Der 🥈-Preis des #dtp18 fährt mit der historischen 🚃 nach @VisitKoeln! Herzlichen Glückwunsch, wir ziehen… https://t.co/nvZ7sDbZvP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.11.2018

🏵 Herzlichen Glückwunsch @urlaubsguru_de zum Publikumspreis des #dtp18 für Eure fantastische #Deutschlandliebe u.a.… https://t.co/AsTgY4i7AZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.11.2018

Dünenspaziergang in Dortmund

Zur NRW-Tournews

15.11.2018

Neue Aufgaben für die touristischen Landesorgsnusationen sieht Bastian Kneissl, Tourismussprecher beim Bundesverban… https://t.co/SGtB1TAYSY

Tourismus NRW auf Twitter folgen