Eine Schiffstour auf dem Rhein bei Königswinter

06.05.2015

Der Rhein für alle Sinne: Schiffstour für Blinde entwickelt

Weinprobe für Nase und Gaumen, Vulkansteine zum Fühlen

Autor: Silke Dames

Ein neues Angebot macht die Rheinlandschaft rund um Bonn jetzt auch für Besucher ohne oder mit stark eingeschränkter Sehkraft erlebbar. Auf einer Schiffstour von Bonn nach Linz und zurück können Gruppen ab zehn Personen die Gegend hören, schmecken, riechen und fühlen. Bei einer Sensorik-Weinprobe an Bord lernen Teilnehmer etwa Düfte kennen, anschließend werden die Weine aus der Region verkostet. Mit Rheinkieseln, Trachyt-Stein vom Drachenfels sowie Lavagestein vom Rodderberg können die Gäste, passend zum Verlauf der Schiffsroute, die besonderen Gesteinsformen ertasten. Die Tour ist für Gruppen ab 20 Personen zum Preis ab 29,90 Euro, bei zehn Personen ab 39,90 mit einem Vorlauf von zwei Wochen buchbar.

Das Angebot ist im Rahmen einer kaufmännischen Ausbildung der Tourismus- und Freizeitbranche entstanden. Im dritten Lehrjahr müssen Auszubildende in Teams ein Projekt planen, durchführen und auswerten. Kooperationspartner dieses Abschlussprojekts sind die Bonner Personen Schiffahrt (BPS) sowie die Tourismus & Congress GmbH Region Bonn / Rhein-Sieg / Ahrweiler (T&C), über die die Schifffahrt für Gruppen gebucht werden kann.

Internet: www.bonn-region.de

WEITERE INFORMATIONEN

18.04.2018

Neue Broschüre: HeimatGenuss in NRW

Zur NRW-Tournews

09.04.2018

Tourismus NRW wirbt für Rheinradweg

Zur Pressemitteilung

19.04.2018

Tourismus NRW porträtiert Kunstvereine

Zur Branchennews

20.04.2018

@JGaensel Danke für den Tipp. Gibt's dazu auch nochmal einen Sendetermin oder steht das Video nur auf Youtube?

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.04.2018

Zum Start in die Radsaison: Eine neue virtuelle Karte und ein analoger Pocket-Guide stellen Etappenvorschläge für d… https://t.co/Oi8l97fXzQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2018

Neue Panorama-Tour zeigt Bobbahn von oben

Zur NRW-Tournews

19.04.2018

Aufgemerkt! @das_bergische bietet einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit: https://t.co/LnUqaQCMt8

Tourismus NRW auf Twitter folgen