Gedeckter Tisch im Restaurant

05.11.2020

Dehoga begrüßt Regelungen zu Novemberhilfen

Beantwortung von Detailfragen steht noch aus

Autor: Tonia Haag

Der Dehoga Bundesverband lobt angesichts der Regelungen für die Corona-Finanzhilfen für vom Lockdown betroffene Betriebe die Bundesregierung. Die Regelungen seien „gute und mutmachende Nachrichten für unsere notleidenden Betriebe“, erklärte Dehoga-Präsident Guido Zöllick. Als „gerecht und konsequent“ wertete er, dass auch große Unternehmen über die Novemberhilfe Plus wirksame Unterstützung erfahren.

Zugleich betonte der Dehoga-Präsident, dass Präzisierungen und die Beantwortung konkreter Praxisfragen noch ausstünden. Es sei wichtig, dass die Details schnellstmöglich geklärt würden, damit die Novemberhilfen noch im November bei den Betrieben ankämen.

Die gesamte Stellungnahme des Dehoga: www.dehoga-bundesverband.de

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

08.01.2021

Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts und wir können endlich wieder #Kultur genießen 🙏. @lwl_aktuell und… https://t.co/lPa6KE5cBC

Tourismus NRW auf Twitter folgen