Gedeckter Tisch im Restaurant

05.11.2020

Dehoga begrüßt Regelungen zu Novemberhilfen

Beantwortung von Detailfragen steht noch aus

Autor: Tonia Haag

Der Dehoga Bundesverband lobt angesichts der Regelungen für die Corona-Finanzhilfen für vom Lockdown betroffene Betriebe die Bundesregierung. Die Regelungen seien „gute und mutmachende Nachrichten für unsere notleidenden Betriebe“, erklärte Dehoga-Präsident Guido Zöllick. Als „gerecht und konsequent“ wertete er, dass auch große Unternehmen über die Novemberhilfe Plus wirksame Unterstützung erfahren.

Zugleich betonte der Dehoga-Präsident, dass Präzisierungen und die Beantwortung konkreter Praxisfragen noch ausstünden. Es sei wichtig, dass die Details schnellstmöglich geklärt würden, damit die Novemberhilfen noch im November bei den Betrieben ankämen.

Die gesamte Stellungnahme des Dehoga: www.dehoga-bundesverband.de

WEITERE INFORMATIONEN

21.10.2021

Die Spannung steigt! Zehn Projekte sind für den ersten @ADAC-Tourismuspreis in #DeinNRW, dessen Partner wir sind, n… https://t.co/ydLxMPz7SU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Januar - August 2021

Zur Branchennews

18.10.2021

Was wir in unserer Sommerferien-Umfrage schon gesehen hatten, bestätigen jetzt offizielle Zahlen: Es geht deutlich… https://t.co/a3scampcHI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.10.2021

#ReisenReisen hat eine wunderschöne neue Folge über #DeinNRW gemacht, über besondere (kulturelle) Entdeckungen in l… https://t.co/IZz5PMiFQC

Tourismus NRW auf Twitter folgen