Museum Marta Herford von oben

23.06.2020

DB und Bundesländer werben gemeinsam für Reiseland Deutschland

Motive erinnern an beliebte Fernziele

Autor: Tonia Haag

Erstmals haben die Deutsche Bahn und die Tourismusmarketingorganisationen aller 16 deutschen Bundesländer eine gemeinsame Kampagne für das Reiseland Deutschland gestartet. Unter dem Motto „Entdecke Deutschland“ spielt die Kampagne mit dem Fernweh und zeigt vermeintliche Sehnsuchtsziele in der Ferne, die jedoch in Deutschland liegen.

Aus NRW ist beispielsweise das Museum Marta in Herford dabei, das in seiner Architektur an die Disney Concert Hall in Los Angeles erinnert, die ebenfalls von Frank Gehry entworfen wurde. Mit dem Rursee in der Eifel sollen Assoziationen an den Mekong in Vietnam geweckt werden. Als weitere Motive aus NRW finden sich der Bismarckturm in Bochum (Sevilla), der Aachener Dom (Florenz), Schloss Drachenburg (Edinburgh), Schloss Nordkirchen (Versailles), Burg Vischering (Vadstena/Schweden), der Düsseldorfer Medienhafen (Tokio), die Kölner Altstadt (Holambra/Brasilien) und die Kirschblüte in Bonn (Osaka/Japan) in der Kampagne.

Andreas Braun, Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg und Sprecher der Landesmarketingorganisationen, lobte die Kampagne als „historisch“ und erklärte, sie sei „der Beginn einer vielversprechenden Partnerschaft“. Gemeinsam mit Tourismus NRW waren die LMOs von Baden-Württemberg, Berlin und Brandenburg beratend an der DB-Kampagne beteiligt.

Die Kampagne soll bis in den September crossmedial in TV, Online-Kanälen und Print ausgespielt werden. Die LMOs bündeln die Informationen zu den beworbenen Zielen unter entdecke-deutschland.de, auf die von der Landingpage der DB verlinkt wird. Touristischer Content und Bahninformationen sind auf beiden Seiten eng verzahnt.

WEITERE INFORMATIONEN

30.11.2021

@StadtRevue, @KulturWest und @thedorf_de haben neue englischsprachige Stadtmagazine zu Köln, Düsseldorf und Ruhrgeb… https://t.co/SE88g9C8lb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.11.2021

Beuys & Bike gewinnt renommierten Kulturmarken-Award

Zur Pressemitteilung

01.12.2021

Studierende entwickeln Antworten auf touristische Fragestellungen

Zur Branchennews

25.11.2021

Ampel-Koalitionsvertrag lässt für #Deutschlandtourismus hoffen: Mehr Koordination, mehr Austausch, Modernisierung,… https://t.co/gekOg6xSAr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

03.12.2021

Noch ein Ritterschlag für #MeinRuhrgebiet! @NatGeo hat es als eines der Top-25-Reiseziele für 2022 ausgewählt. Wir… https://t.co/IpxctUDOhv

Tourismus NRW auf Twitter folgen