15.03.2018

Das Tagungsland NRW präsentiert sich Deutschlands Verbänden in Berlin

Rund 250 Besucher kamen zum wichtigsten Treffen der Deutschen Verbandsbranche

Autor: Valeria Melis

Tourismus NRW warb anlässlich des Deutschen Verbände Kongresses in Berlin für das Tagungsland NRW. Die Kongressbesucher konnten sich im Hotel Titanic Chaussee über NRW als Standort für Tagungen, Kongresse andere Business-Reisen informieren. Gemeinsam mit den Projektpartnern Cologne Convention Bureau, Düsseldorf Convention und Bonn Region Convention Bureau konnte Tourismus NRW rund 250 Besuchern die Möglichkeiten und Vorzüge NRWs als Destination für Businessreisen präsentieren. Zu Gast waren unter anderem der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V.

Der Deutsche Verbändekongress ist das zentrale Treffen der Verbandsführungskräfte in Deutschland. Er bietet eine wichtige Gelegenheit, NRW direkt gegenüber den Entscheidern als Tagungsdestination zu positionieren.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Veit Lawrenz

Produktmanager Businesstourismus | Projektleiter „Qualifizierungsoffensive: MICE-Markt der Zukunft“
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 91 320 -525
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

18.04.2018

Neue Broschüre: HeimatGenuss in NRW

Zur NRW-Tournews

09.04.2018

Tourismus NRW wirbt für Rheinradweg

Zur Pressemitteilung

19.04.2018

Tourismus NRW porträtiert Kunstvereine

Zur Branchennews

20.04.2018

@JGaensel Danke für den Tipp. Gibt's dazu auch nochmal einen Sendetermin oder steht das Video nur auf Youtube?

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.04.2018

Zum Start in die Radsaison: Eine neue virtuelle Karte und ein analoger Pocket-Guide stellen Etappenvorschläge für d… https://t.co/Oi8l97fXzQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2018

Neue Panorama-Tour zeigt Bobbahn von oben

Zur NRW-Tournews

19.04.2018

Aufgemerkt! @das_bergische bietet einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit: https://t.co/LnUqaQCMt8

Tourismus NRW auf Twitter folgen