Blick auf den Prinzipalmarkt im Sommer

31.08.2017

Das Münsterland auf dem Weg zur neuen Marke

Im Zentrum der neuen Marke steht die Naturverbundenheit der Münsterländer, die Tatkraft und der Gemeinschaftssinn

Autor: Valeria Melis

Der Münsterland e.V. hat gemeinsam mit Institutionen, Unternehmen, Multiplikatoren der Region und der Unternehmensberatung BrandTrust eine neue „Marke Münsterland“ entwickelt und vorgestellt. Im Zentrum der Marke steht die Naturverbundenheit der Münsterländer, die Tatkraft und der Gemeinschaftssinn. Der Markenbildungsprozess ist ein Gemeinschaftsprojekt des Münsterland e.V., der IHK Nord Westfalen und der HWK Münster. Um die „Marke Münsterland“ greifbar zu machen, startet nun eine Implementierungsphase.

Eine Umfrage in den Westfälischen Nachrichten hat ergeben, dass die Münsterländer sich insbesondere als naturverbunden wahrnehmen. „Hier im Münsterland zeigen die Menschen Haltung, sind souverän und führen ein selbstbestimmtes Leben auf gehobenem Standard. Diese Charakteristik müssen wir verinnerlichen, kommunizieren und uns damit positionieren. Eine gemeinsame Marke ist dabei die beste Chance auf Wahrnehmung.“ So Klaus Ehling, Vorstand des Münsterland e.V., über die Identität der Region und das Vorhaben des Münsterland e.V.

In der Implementierungsphase werden „Leuchtturmprojekte, die die Identität des Münsterlandes widerspiegeln“ geplant, so Heinrich-Georg Krumme, Aufsichtsratsvorsitzender des Münsterland e.V. „Das können Produkte, Veranstaltungen, oder auch Kommunikationskonzepte sein. Es wird Regionalkonferenzen in allen Münsterland-Kreisen und der Stadt Münster geben, auf denen jeder gute Ideen beisteuern kann. Uns ist wichtig, dass die Impulse aus der Region kommen und nicht von einer kleinen Gruppe diktiert werden“ so Krumme weiter.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Valeria Scalerandi (in Elternzeit)

Referentin PR & Kommunikation FLOW.NRW & urbanana
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -532
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

20.04.2021

So klingt @VisitDusseldorf 🎧😍 . Danke @gntblive fürs Produzieren! #Tourismus https://t.co/VeF2Jzjyrc

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.04.2021

Unsere Kollegen aus der Eifel zeigen volles Engagement, wenn's um die Entwicklung barrierefreier Angebote geht 💪. A… https://t.co/ozy0TGRIB7

Tourismus NRW auf Twitter folgen