05.07.2017

Das Aquazoo Löbbecke Museum eröffnet wieder

Am 22. September eröffnet der Aquazoo mit neuem Corporate Design

Autor: Valeria Melis

Das Aquazoo Löbbecke Museum öffnet nach den aufwändigen Sanierungsarbeiten am 22. September wieder seine Türen. Renoviert wurden nicht nur Aquarien, Terrarien und Ausstellungsräume: Der Aquazoo tritt ab sofort mit einer neuen Wortbildmarke und in einem neuen Corporate Design auf.

Das Thema „Evolution“ bildet den roten Faden des neuen Aquazoos. Ursprüngliche Muster aus der Tier- und Pflanzenwelt dienten als Vorlage und Ausgangspunkt für die moderne Gestaltung der Marke. Das Ergebnis ist ein korallenartiges Design, das viele Assoziationen zum Thema zulässt. Die Farben für das neue Design des Instituts ergeben sich aus den Farben der Ausstellungsgestaltung: die jeweiligen Themenbereiche im Institut sind nun anhand eines Farbleitbildes optisch unterscheidbar. Das Farbleitbild erstreckt sich von Themeninseln beginnend über Vitrinen und Wandtafeln bis zu Trittstufen für Kinder.

Internet: www.duesseldorf.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

28.07.2021

Neuheit in @nettetal_de am #Niederrhein: Dort hat ruf Jugendreisen seinen ersten Friendsclub in Deutschland eröffne… https://t.co/9jnc2hHy1C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

Gastgewerbe und Tourismus fordern Offenbleibe-Perspektive und Wechsel in der Corona-Politik

Zur Pressemitteilung

29.07.2021

Tourismus NRW präsentiert Reiseland auf der RDA

Zur Branchennews

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen