05.07.2017

Das Aquazoo Löbbecke Museum eröffnet wieder

Am 22. September eröffnet der Aquazoo mit neuem Corporate Design

Autor: Valeria Melis

Das Aquazoo Löbbecke Museum öffnet nach den aufwändigen Sanierungsarbeiten am 22. September wieder seine Türen. Renoviert wurden nicht nur Aquarien, Terrarien und Ausstellungsräume: Der Aquazoo tritt ab sofort mit einer neuen Wortbildmarke und in einem neuen Corporate Design auf.

Das Thema „Evolution“ bildet den roten Faden des neuen Aquazoos. Ursprüngliche Muster aus der Tier- und Pflanzenwelt dienten als Vorlage und Ausgangspunkt für die moderne Gestaltung der Marke. Das Ergebnis ist ein korallenartiges Design, das viele Assoziationen zum Thema zulässt. Die Farben für das neue Design des Instituts ergeben sich aus den Farben der Ausstellungsgestaltung: die jeweiligen Themenbereiche im Institut sind nun anhand eines Farbleitbildes optisch unterscheidbar. Das Farbleitbild erstreckt sich von Themeninseln beginnend über Vitrinen und Wandtafeln bis zu Trittstufen für Kinder.

Internet: www.duesseldorf.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.07.2018

Neu in Winterberg: Rasant rodeln ohne Schnee

Zur NRW-Tournews

17.07.2018

Tourismus NRW gibt digitales Magazin zum Thema Barrierefreiheit heraus

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

19.07.2018

Ein Hotel so ganz ohne Mitarbeiter vor Ort? Gibt's. Die Macher des Koncept Hotels in #Köln verstehen ihr Haus als A… https://t.co/IXCdpReogu

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.07.2018

#WhatsApp als Bewerbungskanal? Machen immer mehr Unternehmen - und das offenbar mit Erfolg, wie das Beispiel des Fr… https://t.co/sLofynQ6Qo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.07.2018

Kölner Hotel ohne Mitarbeiter erhält Digital Leader Award

Zur NRW-Tournews

18.07.2018

Das glauben wir gern: Urlaub in Deutschland wird immer beliebter, sagt die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen. Mehr Er… https://t.co/n68VOjMNcS

Tourismus NRW auf Twitter folgen