09.07.2014

Dalheimer Sommer: Fußball und Religion, Musik und Theater

Theater im Schafstall, mittelalterliche Klänge in der Klosterkirche

Autor: Silke Dames

Vom 1. bis 27. August 2014 wird das westfälische Kloster Dalheim bei Paderborn wieder zum Schauplatz eines großen Kulturfestivals. Unter dem Motto „Begegnungen“ lockt der „Dalheimer Sommer“ mit 17 Veranstaltungen ins LWL-Landesmuseum für Klosterkultur. Die 18. Spielzeit wird mit der Premiere des Kleist-Klassikers „Der zerbrochene Krug“ eröffnet. Es folgen neun weitere Aufführungen und eine Konzertreihe. Das musikalische Spektrum reicht von Werken der mittelalterlichen Äbtissin Hildegard von Bingen bis hin zu Komponisten der Gegenwart. Die Musik erklingt in der spätgotischen Klosterkirche; Theater und Rezitationen finden in dem als Theaterscheune eingerichteten „Neuen Schafstall“ statt, der Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde.

Das Festivalmotto „Begegnungen“ knüpft an die Museumsarbeit im Kloster Dalheim an. Noch bis zum 14. September zeigt die Ausstellung „Im Fußballhimmel und auf Erden“ die Verbindungen von Fußball und Religion auf, unter anderem mit Vereinskutten, Pokalen, „Reliquien“ berühmter Sportstätten, Voodoo-Figuren aus Westafrika und den Glückspollover von Bundestrainer Jogi Löw.

Karten für den Dalheimer Sommer gibt es unter Telefon 05292/ 9319-224 sowie im Netz.

Internet: www.dalheimer-sommer.de www.stiftung-kloster-dalheim.lwl.org

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.04.2021

Neuer Schmökerstoff zum Wegträumen: In unserem NRW-Magazin geht's diesmal u.a. um Industriekultur, Schlösser, Burge… https://t.co/XIrZS0CBGW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

06.04.2021

Synonym für Top-Radreiseregion mit 11 (oder 12) Buchstaben? @Muensterland 🚴😊! Laut Radreiseanalyse des @FahrradClub… https://t.co/CnHy4JjEfF

Tourismus NRW auf Twitter folgen

09.04.2021

Die Zeit für Städtereisen wird wieder kommen. Wer sich schon mal Appetit holen möchte: gleich mal auf unserer neuen… https://t.co/V4JYPF2nNX

Tourismus NRW auf Twitter folgen