20.06.2018

Cranger Kirmes lässt sich hinter die Kulissen schauen

Historisches und Organisatorisches aus dem Kirmesbetrieb, Geschichten aus dem Leben der Schausteller

Autor: Silke Dames

Bei aller Tradition – die Wurzeln reichen bis ins Jahr 1441 zurück – bietet die Cranger Kirmes in Herne in der 583. Ausgabe neue Angebote: Verschiedene Erlebnistouren ermöglichen es Besuchern, den Kirmesbetrieb zwischen dem 2. und 12. August 2018 aus bisher unbekannten Blickwinkeln zu sehen und liefern Hintergrundinfos zum größten Volksfest in NRW.

So lädt ein Kenner der internationalen Spaß- und-Action-Szene zu gemeinsamen Touren auf drei extrem rasanten Fahrgeschäften ein, zudem geben Schausteller Einblicke in Bau sowie Funktionsweise ihrer Betriebe und in die logistischen Herausforderungen ihres Alltags auf Reisen. Bei einer neuen Feuerwerkstour bekommen Teilnehmer zunächst eine Führung mit dem Feuerwerker persönlich und erleben anschließend das Eröffnungsfeuerwerk in einem Drachenboot auf dem Rhein-Herne-Kanal, Picknick inklusive.

Insgesamt rund zehn verschiedene Angebote mit 17 Führungen bieten Blicke hinter die Kulissen von Fahrgeschäften, Feuerwerk und Festzelt und liefern dabei Infos zu historischen und organisatorischen Hintergründen zu dieser Kirmes der Superlative. Auf 111.000 Quadratmetern Fläche bauen jedes Jahr Anfang August mehr als 500 Schausteller ihre Fahrgeschäfte, Stände und Buden auf und lassen damit eine Frontfläche von rund fünf Kilometern entstehen.

cranger-kirmes.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

19.11.2019

Leitfaden für Kulturtourismus erschienen

Zur Pressemitteilung

31.10.2019

Tourismus NRW knüpft neue Kontakte in Großbritannien

Zur Branchennews

20.11.2019

Das Beethoven-Jahr 2020 kann kommen! Den passenden multimedialen Rundgang durch Bonn gibt es schon mal. #BTHVN2020… https://t.co/a84nM7kj7I

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.11.2019

Also, wer sich danach nicht gleich selbst ins Ruhrgebiet aufmacht... 😍 @Ruhr_Tourismus hat Promis in den Bus gesetz… https://t.co/YB8OhdYiSh

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

15.11.2019

Das ist mal ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis: Für jeden €, der in die Römer-Lippe-Route investiert wird,… https://t.co/utT5ciM2QX

Tourismus NRW auf Twitter folgen