Team aus Papier-Männchen, das sich an den Händen hält.

17.03.2020

Tourismus NRW ist weiterhin für seine Partner da

Arbeitsweise wird lediglich umgestellt

Autor: Tonia Haag

Angesichts des sich immer weiter ausbreitenden Corona-Virus hat Tourismus NRW seine Arbeitsweise umgestellt, um seine Arbeitsfähigkeit sicherzustellen und weiterhin zuverlässiger Ansprechpartner für die Branche und weitere Partner sein zu können. Die Geschäftsstelle des Verbands ist physisch daher nur noch eingeschränkt besetzt. Alle Mitarbeiter sind jedoch über ihre üblichen Telefonnummern und E-Mail-Adressen zu erreichen, die auf dem Branchenportal www.touristiker-nrw.de zu finden sind. Dienstreisen sind bis auf Weiteres nicht möglich, stattdessen setzt der Verband auf Video- oder Telefonkonferenzen.

WEITERE INFORMATIONEN

21.10.2021

Die Spannung steigt! Zehn Projekte sind für den ersten @ADAC-Tourismuspreis in #DeinNRW, dessen Partner wir sind, n… https://t.co/ydLxMPz7SU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Januar - August 2021

Zur Branchennews

18.10.2021

Was wir in unserer Sommerferien-Umfrage schon gesehen hatten, bestätigen jetzt offizielle Zahlen: Es geht deutlich… https://t.co/a3scampcHI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.10.2021

#ReisenReisen hat eine wunderschöne neue Folge über #DeinNRW gemacht, über besondere (kulturelle) Entdeckungen in l… https://t.co/IZz5PMiFQC

Tourismus NRW auf Twitter folgen