Schriftzug Service

12.03.2020

Corona: Risiko-Checkliste für Veranstaltungen

Angebot der Stadt Köln orientiert sich an Kriterien des Robert-Koch-Instituts

Autor: Tonia Haag

Um Veranstalter bei der Risiko-Einschätzung ihrer Veranstaltung in Bezug auf das Corona-Virus zu unterstützen, hat die Stadt Köln eine Checkliste entwickelt. Die Liste basiert auf einem Bewertungsleitfaden des Robert-Koch-Instituts und soll Veranstaltern als grobe Entscheidungshilfe dienen, ob eine Veranstaltung abgesagt werden sollte. Eine Einzelfallbetrachtung ersetze die Liste jedoch nicht, betonte die Stadt. Die Liste ist unter anderem hier zu finden: www.rbk-direkt.de. Veranstaltungen mit mehr als 1.000 zu erwartenden Teilnehmern müssen aktuell in NRW generell abgesagt werden oder ohne Publikum stattfinden, wie es teilweise bei Fußballspielen oder im Internet übertragenen Konzerten praktiziert wird.

Alle Hinweise des Robert-Koch-Instituts zur Risikobewertung finden sich auf der Internetseite des Instituts unter www.rki.de.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.07.2020

Handbuch gibt Anregungen für Kulturtourismus im ländlichen Raum

Zur Pressemitteilung

21.07.2020

Kompetenzzentrum stellt dritten Recovery-Check vor

Zur Branchennews

06.08.2020

Ein herzlicher Glückwunsch geht an unsere Kollegen von @Ruhr_Tourismus. 🎉 Ihr Industriekultur-Clip zeigt auf humorv… https://t.co/8JzVTs9Kvd

Tourismus NRW auf Twitter folgen

04.08.2020

Der @dtv_tourismus will wissen, was Gästen bei Ferienunterkünften wichtig ist, und startet eine Umfrage. Ergebniss… https://t.co/MImJdNAm2r

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

04.08.2020

Wir sind vorbereitet, gleich geht’s los beim #RDA, eigentlich der größten Fachmesse für Bus- und Gruppenreisen. Heu… https://t.co/Kvdkm0YKfR

Tourismus NRW auf Twitter folgen