Zwei Hände halten Geldmünzen.

13.03.2020

Regierung stellt Maßnahmen für Unternehmen vor

Liquiditätshilfen und Expressbürgschaften zentraler Bestandteil

Autor: Tonia Haag

Die Bundesregierung will Unternehmen und Beschäftigte mit einem Maßnahmenpaketen vor den wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus schützen. Ein zentrales Instrument sollen laut Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier umfassende Liquiditätshilfen und Expressbürgschaften für Unternehmen bilden. Kreditprogramme seien von ihrem Volumen nicht begrenzt, betonte Bundesfinanzminister Olaf Scholz. Die Bundesregierung werde die KfW mit den nötigen Garantien ausstatten.

Einen Überblick über die Maßnahmen gibt es hier: www.bundesfinanzministerium.de.

WEITERE INFORMATIONEN

21.10.2021

Die Spannung steigt! Zehn Projekte sind für den ersten @ADAC-Tourismuspreis in #DeinNRW, dessen Partner wir sind, n… https://t.co/ydLxMPz7SU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Januar - August 2021

Zur Branchennews

18.10.2021

Was wir in unserer Sommerferien-Umfrage schon gesehen hatten, bestätigen jetzt offizielle Zahlen: Es geht deutlich… https://t.co/a3scampcHI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.10.2021

#ReisenReisen hat eine wunderschöne neue Folge über #DeinNRW gemacht, über besondere (kulturelle) Entdeckungen in l… https://t.co/IZz5PMiFQC

Tourismus NRW auf Twitter folgen