Chinesischer Drache

22.02.2017

Chinesische Lichter leuchten im Allwetterzoo Münster

Chinesische Künstler zeigen Porzellan- und Zuckermalerei

Autor: Silke Dames

Der Allwetterzoo in Münster hat in diesem Frühjahr auch nach Einbruch der Dunkelheit Sehenswertes zu bieten: Vom 17. März bis 30. April 2017 sorgen „Chinesische Lichter“ für bunte Hingucker zwischen den Gehegen. Rund 40 Tier-Figuren im asiatischen Stil leuchten nach Zooschluss von 19 bis 22 Uhr Besuchern den Weg. Zudem zeigen chinesische Künstler Akrobatik und Handwerkskunst, darunter etwa Porzellan- und Zuckermalerei.

Internet: www.allwetterzoo.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

21.08.2017

Beherbergungsstatistik Januar bis Juni 2017

Zur Branchennews

22.08.2017

Der MICE-Markt der Zukunft ist in NRW: Die Zahl der Veranstaltungen und Teilnehmer wächst https://t.co/jT9EGJNi5Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.08.2017

Tolles Reiseland, tolle Zahlen: rund 11 Millionen Gästeankünfte wurden im ersten Halbjahr 2017 in #NRW gezählt https://t.co/OV026ZV1eO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen