28.09.2015

Chancen und Risiken der Share Economy

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) hat sich mit der sogenannten „Share Economy“ auseinandergesetzt und ein Positionspapier dazu verfasst.

Autor: Markus Delcuve

Die sogenannte Share Economy boomt. Nach einer Umfrage der Beratungsfirma Price Waterhouse Coopers vom Juni 2015 liegen die prognostizierten Zuwachsraten in der Share Economy bei Angebot und Nachfrage zwischen 25 und 50 Prozent für die kommenden fünf Jahre. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat sich mit der Branche auseinandergesetzt und ein vierseitiges Positionspapier dazu verfasst. Darin werden auch die Folgen und Potenziale für den Deutschlandtourismus skizziert.

Download
Artikel als PDF

WEITERE INFORMATIONEN

18.04.2018

Neue Broschüre: HeimatGenuss in NRW

Zur NRW-Tournews

09.04.2018

Tourismus NRW wirbt für Rheinradweg

Zur Pressemitteilung

19.04.2018

Tourismus NRW porträtiert Kunstvereine

Zur Branchennews

20.04.2018

@JGaensel Danke für den Tipp. Gibt's dazu auch nochmal einen Sendetermin oder steht das Video nur auf Youtube?

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.04.2018

Zum Start in die Radsaison: Eine neue virtuelle Karte und ein analoger Pocket-Guide stellen Etappenvorschläge für d… https://t.co/Oi8l97fXzQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2018

Neue Panorama-Tour zeigt Bobbahn von oben

Zur NRW-Tournews

19.04.2018

Aufgemerkt! @das_bergische bietet einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit: https://t.co/LnUqaQCMt8

Tourismus NRW auf Twitter folgen