Oldtimer-Wohnwagen in der Halle dienen als Zimmer.

26.09.2016

Campingurlaub in Deutschland boomt

Branchenverband erwartet Spitzenjahr

Autor: Tonia Haag

Campingurlaub in Deutschland ist so gefragt wie nie: Im ersten Halbjahr 2016 verbuchten die rund 2.900 Campingplätze im Land mit mehr als zehn Stellplätzen knapp 9,5 Millionen Übernachtungen, wie das Statische Bundesamt mitteilte. Gegenüber dem Spitzenjahren 2015 war das noch einmal ein Plus von 0,6 Prozent.

Die positive Entwicklung ist nach Einschätzung des Präsidenten des Deutschen Tourismusverbands (DTV), Reinhard Meyer, auch auf die immer bessere Ausstattung der Campingplätze zurückzuführen: „Deutsche Campingplätze werden immer stärker zum Allrounder im Stile einer Ferienanlage“, erklärte er. Fitnesskurse, Frühstücksbuffet oder Luxusparzellen mit eigenen Sanitärhäuschen spiegelten den Wunsch der Gäste nach höherem Komfort und Angebotsvielfalt wider.

Für das Gesamtjahr 2016 erwartet der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) ein herausragendes Ergebnis mit ähnlichen Übernachtungszahlen wie in den beiden vorangegangenen Jahren. Mit 29,2 Millionen Übernachtungen erreichten die deutschen Campingplätze 2015 einen historischen Spitzenwert.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

11.01.2022

Lust auf ein wirklich spannendes #Praktikum? Ab Mitte Juli bieten wir Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche w… https://t.co/UHG0onEE3L

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.12.2021

Renommierter Kulturmarken-Award an Tourismus NRW überreicht

Zur Pressemitteilung

17.12.2021

Beherbergungsstatistik Januar - Oktober 2021

Zur Branchennews

07.01.2022

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge ist als Qualitäts-Naturpark ausgezeichnet worden und hat's mit seiner Bewert… https://t.co/3GUWfz79v7

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.01.2022

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg und #DeinNRW ist unter den Nominierten zweifach ve… https://t.co/BN0eesbNFz

Tourismus NRW auf Twitter folgen