31.01.2018

Burg Vischering strahlt in neuem Glanz

1271 wurde die Burg in Lüdinghausen erbaut

Autor: Silke Dames

Eine der schönsten Wasserburgen Deutschlands strahlt in neuem Glanz: Am 4. Februar 2018 eröffnet Burg Vischering im Münsterland nach fast zweijährigem Umbau wieder. Auch wenn die Gemäuer  der 1271 erbauten Burg seit fast 500 Jahren unverändert in Lüdinghausen stehen, so bietet die trutzige Rundburg mit Zugbrücke nun doch neue Erlebnisse für Besucher.

So gewährt das neue historische Museum interaktive Einblicke in die Geschichte der Burg und ihrer Bewohner, zum Beispiel mittels einer Videoinstallation im historischen Rittersaal, die Besucher Teil des mittelalterlichen Lebens werden lässt. Zugleich gibt die Ausstellung aber auch einen Überblick über viele weitere sehenswerte Schlösser und Burgen im Münsterland. An der 100 Schlösser Route gelegen, dient sie somit als idealen Ausgangspunkt für eine historische Radtour durch die Region. Am Eröffnungstag selbst erwartet die Besucher nicht nur eine runderneuerte Burg, sondern auch Programm, das unter anderem eine Illumination der Wasserburg enthält.

Internet: www.burg-vischering.de  

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.05.2021

Lust auf kleine Abenteuer und Fluchten aus dem Alltag? @deinsauerland hat eine Kampagne gestartet, in der genau sol… https://t.co/szsAgZEHa4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

Interaktives Medienkunstprojekt verbindet urbane und virtuelle Räume in Nordrhein-Westfalen

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

#DeinNRW hat einen neuen Fernwanderweg 😍! Zwischen Niederrhein und @Muensterland geht's auf 150 Kilometern quer dur… https://t.co/BFI5QNLFIz

Tourismus NRW auf Twitter folgen