Eingebettet in die malerische Landschaft des Münsterlandes liegt die Wasserburg Hülshoff.

20.02.2019

Burg Hülshoff feiert Ökologie und Bauhaus

Festival „Natur am Bau“ bringt verschiedene Künstler und Experten zusammen

Autor: Silke Dames

Auf Burg Hülshoff im Münsterland, Geburtsort der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, entsteht ein interdisziplinäres Zentrum für Literatur, Film, Performance, Tanz, Musik, Medien- und Netzkunst, Architektur und Gesellschaft. Unter der Überschrift Anbauen! beschäftigt sich das Center for Literature in Havixbeck deshalb in seinem jetzt vorgestellten Jahresprogramm mit unterschiedlichen Prozessen des Bauens, Umbauens und Anbauens. In einer Art temporären Labor wird das Thema mit seinen Facetten aus unterschiedlichen Perspektiven aufgegriffen: So findet im Park der historischen Wasserburg ein ganzjähriges Gardeningprojekt mit Pflanzen und Medien statt, das Festival Natur am Bau bringt im September Künstler und Experten aus der Architektur, aus der Klimapolitik, der Landschaftsökologie, aber auch mit Bewohnern des Umlandes zusammen. Lesungen, Konzerte und Performances sind geplant. Im Fokus steht dabei auch die Verbindung von Ökologie und Bauhaus.

Vom 22. bis 25. Mai 2019 steht die Veranstaltung Archäologischer Park – Ein Triple Feature mit Ausgrabungen verschiedenster Art an. Besucher können das Gelände der Burg mit einem Audio-Walk zu einem Droste-Text erkunden und eine begehbare Textplastik mittels Augmented Reality erleben. Vom 3. bis 7. Juli 2019 widmen sich die Droste-Tage am Haus Rüschhaus mit Lesungen, Performances, Theater, Installationen, Konzerten der Emanzipation ihrer Namensgeberin.

Zum Hintergrund: Das Geburtshaus der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff soll gemeinsam mit dem nahe gelegenen Haus Rüschhaus zu einem Literaturzentrum ausgebaut werden. Unter anderem soll ein „Lyrikweg“ zwischen der Burg und Haus Rüschhaus entstehen. Der Park der Burg Hülshoff soll sich in einen literarischen Landschaftsgarten verwandeln und die Vorburg zu einer multifunktionalen Veranstaltungs- und Ausstellungsstätte ausgebaut werden. Weitere Hintergründe und Infos zum Gründungsdirektor Jörg Albrecht finden sich unter www.dein-nrw.de/albrecht

www.burg-huelshoff.de/  | www.lwl.org

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

21.03.2019

Broschüre „Kulturschätze im ländlichen Raum“ erschienen

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen