Kirschblüte von oben in der Bonner Altstadt

09.04.2020

Bundesländer werben gemeinsam für Reiseland Deutschland

Unter Hashtag #dramnowtravellater laden DZT und LMOs zum Träumen ein

Autor: Tonia Haag

Um das Reiseland Deutschland in den Köpfen der Menschen zu halten, haben alle deutschen Landesmarketingorganisationen auf Initiative der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) eine gemeinsame Instagram-Aktion gestartet: Jedes Bundesland trug dabei ein Bild zum Träumen zu einer Instagram-Story bei, die gesamte Story wurde anschließend unter dem Hashtag #dreamnowtravellater über die Instagram-Kanäle der LMOs und der DZT verbreitet. Für Nordrhein-Westfalen warb die derzeitige Kirschblüte in der Bonner Altstadt. Die Aktion war Teil der DZT-Kommunikationskampagne #DiscoverGermanyFromHome.

Wer sich die Story noch einmal anschauen möchte, findet sie auf dem Instragram-Kanal von Tourismus NRW unter dem Titel #dreamnow dauerhaft verfügbar gemacht.

WEITERE INFORMATIONEN

12.05.2021

Lust auf kleine Abenteuer und Fluchten aus dem Alltag? @deinsauerland hat eine Kampagne gestartet, in der genau sol… https://t.co/szsAgZEHa4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

Interaktives Medienkunstprojekt verbindet urbane und virtuelle Räume in Nordrhein-Westfalen

Zur Pressemitteilung

06.05.2021

DTV fordert einheitliche Öffnungen für Tourismus

Zur Branchennews

11.05.2021

Die Liste mit Naturangeboten in #DeinNRW, bei denen man Abstand halten kann, ist wieder länger geworden 😊😍: Am… https://t.co/aKa3eqpKcl

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.05.2021

#DeinNRW hat einen neuen Fernwanderweg 😍! Zwischen Niederrhein und @Muensterland geht's auf 150 Kilometern quer dur… https://t.co/BFI5QNLFIz

Tourismus NRW auf Twitter folgen