Ansicht des Museums Burg Altena von außen

02.04.2019

Broschüre „Kulturschätze im ländlichen Raum“ erschienen

Künstlerhäuser, Schlösser, Burgen und Stätten der Industriekultur werden vorgestellt

Autor: Silke Dames

Eine neue Broschüre, die Tourismus NRW in Kooperation mit dem ADAC in NRW erstellt hat, rückt besondere Kulturorte abseits der Metropolen in den Fokus. Das rund 75 Seiten umfassende Heft stellt 46 ausgewählte Kulturinstitutionen in vier Themenbereichen vor. Unter den Überschriften „KulturLandpartie“, „Kunstgenuss“, „Design & Manufaktur“ und „Versteckte Schätze“ werden Highlights präsentiert, zu denen unter anderen Künstlerhäuser, Schlösser und Burgen sowie Industriekulturstätten gehören.

Die in einer Auflage von 19.000 Stück erschienene Broschüre „Kulturschätze im ländlichen Raum“ ist gedruckt und als Online-Version verfügbar.

Die Veröffentlichung ist im Rahmen des Förderprojekts Innovationsprogramm KulturReiseLand NRW erfolgt, das Tourismus NRW gemeinsam mit acht Landschafts-, Kultur- und Tourismusverbänden gestartet hat. Ziel ist es, Kulturinstitutionen mit den größten ungenutzten touristischen Potenzialen weiterzuentwickeln.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

20.08.2019

NRW-Tourismusbranche steuert auf zehntes Wachstumsjahr in Folge zu

Zur Pressemitteilung

20.08.2019

Beherbergungsstatsitik 1. Halbjahr 2019

Zur Branchennews

23.08.2019

Tolle Idee von unseren Kollegen 😍👏. Wir gucken gen Osten (denn wir sind überzeugt davon, dass Bielefeld dort liegt)… https://t.co/oYrXoQKd9r

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.08.2019

Die NRW-Tourismusbranche könnte tatsächlich das zehnte Rekordjahr in Folge schaffen 😮! Im ersten Halbjahr gab's in… https://t.co/sE3ZSQHWzi

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

23.08.2019

Für Gäste wird es künftig noch einfacher, die passende Unterkunft zu finden 👍 https://t.co/Za1I1lF7oa

Tourismus NRW auf Twitter folgen