Ein mit Rettungsring und Steuerrad geschmückter Wohnwagen im BaseCamp Young Hostel Bonn, einem Indoor-Campingplatz

01.09.2014

Bonner Hostel für Deutschen Tourismuspreis nominiert

Sieger werden am 23. Oktober 2014 auf dem Deutschen Tourismustag gekürt

Autor: Tonia Haag

Das BaseCamp Young Hostel in Bonn ist für den Deutschen Tourismuspreis 2014 nominiert. Der Indoor-Campingplatz ist damit einer von sieben Finalisten, die dieses Jahr um den Innovationspreis des Deutschen Tourismusverbands (DTV) kämpfen. Die Sieger werden am 23. Oktober 2014 auf dem Deutschen Tourismustag in Freiburg gekürt. Insgesamt hatten sich 57 Beiträge um die Auszeichnung beworben.

Auf dem Indoor-Campingplatz, der in einer Lagerhalle untergebracht ist, können Gäste unter anderem in Oldtimer-Wohnwagen und Schlafwagenabteilen oder auch auf dem Dach eines Trabis übernachten. Für die Campingatmosphäre sorgen Gemeinschaftsduschen und Vorgärten. Neben einem skurrilen Hostel ist das BaseCamp aber auch eine Eventlocation.

Der Deutsche Tourismuspreis wird seit 2005 vergeben. Er ist eine der wichtigsten Auszeichnungen für innovative Angebote, Kommunikationsstrategien, Kooperationsmodelle und Finanzierungskonzepte im Deutschlandtourismus.

Internet: www.deutschertourismusverband.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

23.11.2020

Tourismus NRW fordert längerfristige Hilfen und Perspektiven für Branche

Zur Pressemitteilung

19.11.2020

Neue Erkenntnisse über Auswirkungen der Corona-Pandemie

Zur Branchennews

24.11.2020

#DeinNRW ist eine Schatztruhe voller Kulturreiseziele. Sie müssen nur entdeckt werden: Jens Nieweg stellt gerade un… https://t.co/BhgXYTiA6x

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.11.2020

Jetzt gleich startet die #LVRKulturkonferenz - erstmals digital. Wir sind total gespannt und freuen uns auf die bei… https://t.co/94on7UdC2j

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

20.11.2020

Super Idee, das #MuseumfürZuhause! Wenn wir schon nicht ins Museum können, kommt es wenigstens zu uns 👍. #Tourismus… https://t.co/jMA56BtwJ8

Tourismus NRW auf Twitter folgen