Belgische Blogger bei Radtour durchs Bergische

08.08.2019

Verband zeigt belgischen Influencern Aktivland NRW

Radfahren, Wandern und Klettern auf dem Programm

Autor: Tonia Haag

Drei Tage voller sportlicher Betätigungen haben vier belgische Influencern Anfang August in Nordrhein-Westfalen verbracht. Auf Initiative von Tourismus NRW kamen die Blogger vom 2. bis 4. August zum Radfahren, Wandern und Klettern.

Am ersten Tag stand eine Radtour über die Nordbahntrasse und die Korkenziehertrasse im Bergischen auf dem Programm.  Nach der Ankunft an der Müngstener Brücke folgte ein kultureller Abstecher zum Altenberger Dom in Odenthal. Hauptprogrammpunkt des folgenden Tages war eine Wanderung über den Orketalrundweg rund um das sauerländische Medebach, bevor es am Abschlusstag nach einem Spaziergang durch Kevelaer ins Museum Schloss Moyland, das die größte Beuys-Sammlung der Welt beherbergt, und in den Hochseilgarten des Adventure Parks in Xanten ging.

Die Influencerreise fand im Rahmen des EFRE-Projekts „Auslandsmarketing – Fit im Netzwerk“ statt, an dem neben Tourismus NRW Aachen, die Eifel, das Bergische Land, die Bergischen Drei, der Niederrhein, das Sauerland und die Region Siegerland-Wittgenstein sowie die Radregion Rheinland beteiligt sind.

Eindrücke von der Reise gibt es auf unserem LinkedIn-Kanal unter www.linkedin.com.

WEITERE INFORMATIONEN

22.06.2021

Das Angebot an Wanderwegen in #DeinNRW ist weiter gewachsen: Im Naturpark Schwalm-Nette gibt's zehn neue barrierear… https://t.co/YaFWEcAju8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.06.2021

Listen, Baby! Tourismus NRW setzt Musikkampagne mit neuen Inhalten fort

Zur Pressemitteilung

18.06.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2021

Zur Branchennews

18.06.2021

Die Bundesnotbremse und das Beherbergungsverbot haben auch im April ihre deutlichen Spuren in der Beherbergungsstat… https://t.co/vacjWFQEml

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2021

Das #radrevier bekommt Zuwachs: In Essen gibt es einen neuen naturnahen #Mountainbike-Trail. Dabei geht’s durch die… https://t.co/ri1BB33wEC

Tourismus NRW auf Twitter folgen