Dortmunder U bei Nacht

18.11.2015

Bier und Kunst im Dortmunder U

Aktionen zum „Tag des deutschen Bieres“ am 23. April 2016 geplant

Autor: Silke Dames

Dortmunder Braukunst gehört zur Revierstadt wie der Schaum auf das Bier. Und so widmet das Dortmunder U dem Getränk anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des deutschen Reinheitsgebots eine Ausstellung: „Dortmunder Neu Gold – Kunst, Bier & Alchemie“ präsentiert vom 27. November 2015 bis 1. Mai 2016 Werke internationaler Künstler und Objekte aus der langen Kulturgeschichte des Bieres. Neben der Ausstellung gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Brau-Workshops, einem Festival der Dortmunder Bierkultur, Filmprogramm im Kino im U und einem BierSlam. Speziell für die Schau wird in dem ehemaligen Brauereiturm ein Bier hergestellt. Zum „Tag des deutschen Bieres“ am 23. April 2016 soll das 500. Jubiläum des Deutschen Reinheitsgebots dann mit verschiedenen Aktionen zelebriert werden.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann im Dortmunder Brauerei-Museum tiefer ins Thema eintauchen. Im früheren Maschinenhaus der Hansa-Brauerei, der angrenzenden Produktionshalle und dem angeschlossenen Sudhaus wird die westfälische Historie des Bieres vom Mittelalter bis zur Gegenwart aufbereitet.

www.dortmunder-u.de | www.dein-nrw.de | brauereimuseum.dortmund.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

01.03.2021

Einladung: Pressekonferenz „Da sein, wo die Kunden suchen: Startschuss für den Tourismus 4.0“

Zur Pressemitteilung

26.02.2021

Beuys, Beethoven und Natur - Tourismus NRW präsentiert sich auf der digitalen ITB Berlin NOW

Zur Branchennews

25.02.2021

Zirkus gibt's aktuell nicht, aber Zirkustiere: Zirkusfamilie Zinneker lädt auf dem Parkplatz des Wunderlands Kalkar… https://t.co/jGREjsUImQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.02.2021

Die offiziellen Beherbergunszahlen für 2020 fallen minimal besser aus, als in unserer Hochrechnung angenommen. Denn… https://t.co/rKMtJ8DXiP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

11.02.2021

@ClausVaske Lassen wir auch gelten. 😛

Tourismus NRW auf Twitter folgen