Drei Biathleten im Lauf

19.11.2014

Bei Biathlon und Schneeballschlacht-WM: Auf Schalke fliegen die Kugeln

Weltcupsieger und Europameister treten an

Autor: Silke Dames

Schnee statt Rasen bedeckt Ende des Jahres den Boden der Arena in Gelsenkirchen: Am 27. Dezember 2014 stehen bei der 13. Biathlon World Team Challenge Auf Schalke Top-Sportler am Start im verschneiten Stadion. Zu den internationalen Stars im Teilnehmerfeld gehören Gesamtweltcupsieger Martin Fourcade und die zweifache Europameisterin Anais Chevalier, die das Team Frankreich bilden. Für Deutschland gehen Erik Lesser, zweifacher Silbermedaillengewinner aus Sotschi, und die zweifache Deutsche Meisterin Franziska Hildebrand sowie die Titelverteidiger Laura Dahlmeier und Florian Graf an den Start.

Parallel wird vor und in der Arena die Schneeballschlacht-WM ausgetragen. Dabei gilt es für die teilnehmenden Teams, den Gegner innerhalb von zwei Mal drei Minuten so oft wie möglich mit den selbst produzierten Bällen zu treffen, ohne selbst von gegnerischen Wurfgeschossen getroffen zu werden.

Internet: www.biathlon-aufschalke.de

 

 

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Warum fahren Deutsche in den Urlaub? Die @GfK Weiß es: https://t.co/6AvqoipPLs

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

17.08.2017

Warum fahren Deutsche in den Urlaub? die @GfK weiß es: https://t.co/6Avqoi8eTU

Tourismus NRW auf Twitter folgen