21.06.2016

Beherbergungsstatistik NRW Januar bis April 2016

Autor: Christian Stühring

Das Reiseland Nordrhein-Westfalen verzeichnet von Januar bis April 2016 bei den Übernachtungen in den meldepflichtigen Betrieben ab 10 Betten ein leichtes Plus von 2,2 Prozent. Die Zahl der Übernachtungen stieg damit auf 14,7 Millionen. Die Zahl der Ankünfte lag mit 6,5 Millionen Gästen (+2,3%) aus dem Inland und Ausland ebenfalls oberhalb des Vorjahresniveaus.

Insgesamt entwickelte sich Nordrhein-Westfalen damit im Bundesvergleich unterdurchschnittlich, liegt aber weiterhin sowohl bei den Ankünften als auch den Übernachtungen auf Platz 2.

Im Down­load­bere­ich befindet sich der kom­men­tierte Chart­bericht zur Beherbungsstatistik NRW.

WEITERE INFORMATIONEN

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2016 - Daten

Tourismus NRW e.V:

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken (Tabellen). Zum Öffnen benötigen Sie ein ZIP-Fähiges Programm.

herunterladen

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2016 - Charts

Tourismus NRW e.V:

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken in einem aufbereiteten Chartbericht.

herunterladen

IHR KONTAKT

Christian Stühring

Teamleiter Marktentwicklung | Innovationsmanagement
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -545
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

18.10.2017

Drei Location Awards für NRW

Zur NRW-Tournews

20.10.2017

Urlaubstester für neue Gesundheits-Angebote gesucht

Zur Pressemitteilung

13.10.2017

NRW wird KulturReiseLand

Zur Branchennews

20.10.2017

Welterbe @ZOLLVEREIN sackt den Location Award in der Kategorie "Kultur-Locations für Events ein - Herzlichen Glückwunsch!

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.10.2017

Wie barrierefrei ist die Römer-Lippe-Route? Eine interaktive Karte zeigt's https://t.co/mK608nuEMp

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.10.2017

Ausflugstipps für den Winter in NRW

Zur NRW-Tournews

18.10.2017

Was die Machbarkeitsstudie zu Indoor-Angeboten in @winterberg ergeben hat wird am 8.11. präsentiert https://t.co/jjLdymrJbJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen