Bild zeigt ausgedruckte Charts

20.05.2015

Beherbergungsstatistik NRW Januar bis März 2015

Die nordrhein-westfälische Tourismusbranche schließt das erste Quartal 2015 mit erneuten Zuwächsen ab

Autor: Tamara Kahl

Von Januar bis März 2015 steigerte sich die Zahl der Gästeankünfte in Nordrhein-Westfalen im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres um 3,1 Prozent auf insgesamt 4,7 Millionen. Bei den Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben mit mindestens zehn Betten und auf Campingplätzen konnte ein Anstieg von 3,7 Prozent auf insgesamt 10,6 Millionen Übernachtungen verzeichnet werden. Davon entfielen 2,2 Millionen Übernachtungen auf Gäste aus dem Ausland (+2,7 Prozent). Im Vergleich zum Bundesschnitt wächst der Tourismus in Nordrhein-Westfalen damit insgesamt leicht unterdurchschnittlich.

Gästeankünfte und -übernachtungen im ersten Quartal 2015 übertreffen Ergebnisse des Vorjahreszeitraums

Fast alle touristischen Regionen Nordrhein-Westfalens konnten im ersten Quartal des laufenden Jahres einen Anstieg von Ankünften und Übernachtungen verzeichnen. Am stärksten zulegen konnten die Regionen Köln und Rhein-Erft-Kreis, Bergisches Städtedreieck und Sauerland sowie die Eifel und die Region Aachen. Zu den guten Zahlen beigetragen haben unter anderem Veranstaltungen und Events wie der Karneval im Rheinland, aber auch gute Wintersportverhältnisse im Sauerland.

Im Down­load­bere­ich befinden sich die voll­ständi­gen Tabellen im Excelfor­mat und der kom­men­tierte Chart­bericht mit den Daten des Statistischen Bundesamtes und von IT.NRW.

WEITERE INFORMATIONEN

Beherbergungsstatistik Januar bis März 2015 - Daten

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken (Tabellen). Zum Öffnen benötigen Sie ein ZIP-Fähiges Programm.

herunterladen

Beherbergungsstatistik Januar bis März 2015 - Abbildungen und Charts

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken in einem aufbereiteten Chartbericht.

herunterladen

IHR KONTAKT

Christian Stühring

Teamleiter Marktentwicklung | Innovationsmanagement
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -545
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.04.2019

Tourismus NRW knüpft erstmals Kontakte in China

Zur Branchennews

24.04.2019

Ein Special des Kunstmagazins @KulturWest gibt einen Überblick über Kulturschätze außerhalb der großen urbanen Zent… https://t.co/dQKHaKzdYu

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.04.2019

Die @AirEuropa testet als erste Airline in Europa die biometrische Identitätskontrolle. Ziel ist es, Passagierkontr… https://t.co/7vPQqQjW4u

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

23.04.2019

Der @Kunstpalast in #Düsseldorf bemüht sich um den Nachwuchs und bastelt als erstes Kunstmuseum im deutschsprachige… https://t.co/VyOWs6nQO1

Tourismus NRW auf Twitter folgen