Weg auf der Bislicher Insel

18.06.2020

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2020

Massive Rückgänge der Ankünfte und Übernachtungen

Autor: Ann-Christin Ingenlath

Die ausgebliebenen touristischen Übernachtungen im April führten zu Einbrüchen von 85,5 Prozent bei den Übernachtungen und 93,6 Prozent bei den Ankünften.

Vor allem die städtischen Regionen in Nordrhein-Westfalen verzeichnen mit mehr als -90 Prozent die stärksten Rückläufe. Insgesamt blieben in NRW im April mehr als 3,6 Millionen Übernachtungen aus.

Reisen aus ausländischen Quellmärkten sind fast vollständig zum Erliegen gekommen. Die meisten Übernachtungen generiert Polen mit rund 8.900. Die größten Rückläufe verzeichnen die Niederländer mit -97,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Betriebsarten, die kaum Geschäftsreisende beherbergen, verzeichnen im April ein fast vollständiges Ausbleiben des Geschäftes. Hütten, Jugendherbergen und auch Campingplätze verlieren mehr als 98 Prozent der Übernachtungen.

Die Vorsorge- und Reha-Klinken durften weiter einige Gäste beherbergen und erleben mit -47,7 Prozent im April den geringsten Verlust.

Anbei finden Sie den vorläufigen kommentierten Chartbericht. Die Daten finden Sie ebenfalls anbei (zip-Format).

WEITERE INFORMATIONEN

Beherbergungsstatistik Jan. - Apr. 2020 - Daten

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken (Tabellen). Zum Öffnen benötigen Sie ein ZIP-Fähiges Programm.

herunterladen

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2020 - Charts

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken in einem aufbereiteten Chartbericht.

herunterladen

IHR KONTAKT

Ann-Christin Ingenlath

Referentin Marktforschung
Völklinger Str 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320-540
Telefax: +49 (0) 211 91 320-555

Christian Stühring

Bereichsleiter Umsetzung Landestourismusstrategie, Unternehmensentwicklung und Marktforschung
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -545
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

27.07.2021

Reisen in Nordrhein-Westfalen ist problemlos und sicher möglich

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen