18.06.2020

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2020

Massive Rückgänge der Ankünfte und Übernachtungen

Autor: Ann-Christin Ingenlath

Die ausgebliebenen touristischen Übernachtungen im April führten zu Einbrüchen von 85,5 Prozent bei den Übernachtungen und 93,6 Prozent bei den Ankünften.

Vor allem die städtischen Regionen in Nordrhein-Westfalen verzeichnen mit mehr als -90 Prozent die stärksten Rückläufe. Insgesamt blieben in NRW im April mehr als 3,6 Millionen Übernachtungen aus.

Reisen aus ausländischen Quellmärkten sind fast vollständig zum Erliegen gekommen. Die meisten Übernachtungen generiert Polen mit rund 8.900. Die größten Rückläufe verzeichnen die Niederländer mit -97,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Betriebsarten, die kaum Geschäftsreisende beherbergen, verzeichnen im April ein fast vollständiges Ausbleiben des Geschäftes. Hütten, Jugendherbergen und auch Campingplätze verlieren mehr als 98 Prozent der Übernachtungen.

Die Vorsorge- und Reha-Klinken durften weiter einige Gäste beherbergen und erleben mit -47,7 Prozent im April den geringsten Verlust.

Anbei finden Sie den vorläufigen kommentierten Chartbericht. Die Daten finden Sie ebenfalls anbei (zip-Format).

WEITERE INFORMATIONEN

Beherbergungsstatistik Jan. - Apr. 2020 - Daten

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken (Tabellen). Zum Öffnen benötigen Sie ein ZIP-Fähiges Programm.

herunterladen

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2020 - Charts

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken in einem aufbereiteten Chartbericht.

herunterladen

IHR KONTAKT

Ann-Christin Ingenlath

Referentin Marktforschung
Völklinger Str 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320-540
Telefax: +49 (0) 211 91 320-555

Christian Stühring

Bereichsleiter Umsetzung Landestourismusstrategie, Unternehmensentwicklung und Marktforschung
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -545
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Zur Branchennews

30.09.2020

Spannend! @DeutschesMuseum Bonn will zum zentralen Erlebnisort für Künstliche Intelligenz werden. Bei der Neuausric… https://t.co/UFn0Zf8eIV

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.09.2020

Der Kölner Dom ist mal wieder unter die Top-Sehenswürdigkeiten Deutschlands gewählt worden 😍. Diesmal waren es ausl… https://t.co/FT0FcCNiTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

24.09.2020

你好中国, hallo China 🙋🇨🇳! Heute startet unsere Online-Road-Show für Travel Agents auf WeChat und damit unsere strategi… https://t.co/GZY7zCKzzE

Tourismus NRW auf Twitter folgen