Holzsteg im Naturschutzgebiet großes Torfmoor

16.02.2021

Beherbergungsstatistik 2020

2020: 11 Millionen Ankünfte und 28,5 Millionen Übernachtungen

Autor: Ann-Christin Ingenlath

Nach zehn Rekordjahren in Folge die Ernüchterung: Bei den Übernachtungen verzeichnen die nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetrieben 2020 im Vergleich zum Vorjahr ein Minus von 46,5 Prozent, die Ankünfte liegen mit -54,9 Prozent bei weniger als der Hälfte des Vorjahres.

Bei den Reisegebieten in Nordrhein-Westfalen liegt die Verlustspanne zwischen -32,8 Prozent im Sauerland und -62,5 Prozent in der Region Düsseldorf und Kreis Mettmann. Insgesamt sind die urbanen Regionen in NRW von den ausbleibenden Gästen noch härter getroffen als die ländlichen Regionen im Land. Allein die urbanen Regionen am Rhein – Bonn und Rhein-Sieg-Kreis, Düsseldorf und Kreis Mettmann sowie Köln und Rhein-Erft-Kreis – verzeichnen knapp 40 Prozent des Gesamtverlustes an allen Übernachtungen.

Besonders groß sind die Rückgänge im Incoming: Die Veränderungsraten der Top-15-Quellmärkte für Nordrhein-Westfalen liegen zwischen -27 und -86. Der Hauptquellmarkt Niederlande verzeichnet mit knapp 1,3 Millionen Übernachtungen weniger als die Hälfte des Vorjahresergebnisses. Fernmärkte wie China oder die Vereinigten Staaten bleiben mit -87 bzw. -76 Prozent noch deutlicher hinter den Ergebnissen aus dem Vorjahr zurück.

Die Übernachtungen in den unterschiedlichen Betriebsarten in NRW zeigen ein sehr heterogenes Bild. Am besten schnitten noch Campingplätze ab. Sie verloren im gesamten Jahr 2020 -10 Prozent der Übernachtungen, Ferienwohnungen folgen mit -18,5 Prozent. Die Hotels und Hotels garni liegen mit -53 bis -54 Prozent bei der Hälfte der Übernachtungen im Vergleich zu 2019. Noch härter getroffen hat es die Jugendherbergen mit -70 Prozent.

Anbei finden Sie den kommentierten Chartbereicht, sowie die Daten (zip-Format).

WEITERE INFORMATIONEN

Beherbergungsstatistik 2020- Daten

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken (Tabellen). Zum Öffnen benötigen Sie ein ZIP-Fähiges Programm.

herunterladen

Beherbergungsstatistik 2020 - Charts

Tourismus NRW e.V.

Hier finden Sie die aktuellen Beherbergungsstatistiken in einem aufbereiteten Chartbericht.

herunterladen

IHR KONTAKT

Ann-Christin Ingenlath

Referentin Marktforschung
Völklinger Str 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320-540
Telefax: +49 (0) 211 91 320-555

Christian Stühring

Bereichsleiter Umsetzung Landestourismusstrategie, Unternehmensentwicklung und Marktforschung
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -545
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

28.07.2021

Neuheit in @nettetal_de am #Niederrhein: Dort hat ruf Jugendreisen seinen ersten Friendsclub in Deutschland eröffne… https://t.co/9jnc2hHy1C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

Gastgewerbe und Tourismus fordern Offenbleibe-Perspektive und Wechsel in der Corona-Politik

Zur Pressemitteilung

29.07.2021

Tourismus NRW präsentiert Reiseland auf der RDA

Zur Branchennews

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen