Die Stadt, der Rhein und das Siebengebirge im Abendrot

03.12.2014

Sol Gabetta spielt beim Beethovenfest Bonn auf

„Veränderungen“ lautet 2015 das Motto des Festivals

Autor: Silke Dames

Vom 4. September bis 4. Oktober 2015 feiert Bonn erneut den berühmtesten Sohn der Stadt. Schon jetzt gibt es Karten für das Beethovenfest 2015, das erste Festival aus der programmatischen Feder von Nike Wagner. Bereits ab dem 3. Dezember 2014 sind Tickets für ausgewählte Veranstaltungen im Vorverkauf erhältlich. Dazu gehören zum Beispiel Konzerte des jüngst für seine Verdienste um die Klaviermusik geadelte Pianist Sir András Schiff, der Cellistin Sol Gabetta sowie des Orchesters Anima Eterna Brugge unter der Leitung von Jos van Immerseel, das in drei Konzerten auf historischen Instrumenten spielt. Karten für Gastspiele des Israel Philharmonic Orchestra mit Zubin Mehta und des Budapest Festival Orchestra unter seinem Chefdirigenten Iván Fischer sind ebenfalls ab sofort erhältlich.
Das Motto des Beethovenfestes 2015 heißt „Veränderungen“ und es zeigt einmal mehr: Es muss nicht immer Beethovens Neunte oder die Mondscheinsonate sein. So vergibt das Beethovenfest Bonn jedes Jahr Kompositionsaufträge und bringt zahlreiche Werke zur Uraufführung. Über 60 Konzerte in mehr als 25 Spielstätten bietet das Festival auf. Neben den Bühnen in der Altstadt und dem Geburtshaus des Komponisten gehören auch romantische Schauplätze, Burgen und Kirchen im Umland zu den Aufführungsorten.

Internet: www.beethovenfest.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

17.08.2017

Meeting- & EventBarometer 2016: NRW verzeichnet Aufwärtstrend

Zur Branchennews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2017

Wunderschön! Die WDR-Radtour 2017 wird Sonntag, 20.15 im WDR gezeigt. Die #WDR4-Janine waren für @DeinNRW unterwegs. #NRWRadtour

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Mit den Newslettern von Tourismus NRW auf dem Laufenden bleiben - so einfach kann das sein: https://t.co/0PbyFtx53C

Tourismus NRW auf Twitter folgen